Pixi Pretties Collection 2019

pixi pretties collection

Pixi überrascht mich immer wieder mit tollen Neuheiten, die es nicht schon in zigfacher Ausführung in meinem Make up Sortiment gibt. Das könnte bei der Pixi Pretties Kollektion daran liegen, dass sie sich für die Entwicklung Beauty Influencer ins Boot geholt haben. Jeder Influencer hat eines oder mehrere der Produkte mit kreiert und seinen persönlichen Style einfließen lassen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Mit dabei sind Chloe Morello, mit drei Lip Icing Glossen, Heart Defensor, mit einer Lidschattenpalette, FromHeadtoToe, mit einem Endless Shades Stick und zwei Glow-y Powders, Maryam Maquillage, mit zwei Lit-Kits für Lippen und Augen, sowie RachhLoves mit einer Highlighting Palette.
Auf den ersten Blick gefallen mir die Produkte alle sehr gut, vor allem die Lidschattenpalette und die zwei Lip-Kits.
WERBUNG / ANZEIGE

Pixi Glow-y Powder & Pixi endless shade stick




Zusammen mit @fromheadtotoe sind diese zwei Highlighter und ein Lidschattenstift entstanden. Hier passt der Name, denn die Highlighter kann man von Kopf bis Fuss anwenden.
Würde man die Pixi Glowy- Powder nur für die Wangenknochen verwenden, wären Sie bei mir leider durchgefallen. Viel zu stark pigmentiert und die Schimmerpartikel sind für einen High-End Highlighter auch zu grob. Auf dem kompletten Körper angewendet gefallen mit die Produkte aber ganz gut. Die braune Nuance Fetch, schenkt sogar einen leicht sonnengeküssten Teint, der rosane Wednesdays lässt das Dekolleté und Schultern strahlen.
Preis: 18,- EUR

Aktuell bin ich ein großer Fan von Lidschattenstiften. Einfach auftragen, kurz mit dem Finger verwischen, fertig! Der Pixi endless shade stick, kommt in einem tollen Goldton daher. Wo Lidschatten schon mal schwächeln, kann der Stift richtig punkten. Die Farbe und Pigmentierung sind wie im Stift zu sehen, gleich intensiv. Leider ist das oft das Problem bei Lidschatten, im Pan hinreißend und auf dem Lid kaum zu erkennen. Das Beste am Stift ist aber, dass er auf dem Augen hält und hält und hält. Kein Verschmieren, kein Verruschen. Übrigens, besonders intensiv wir es, wenn man den Stift noch mit einem golden Lidschatten, zum Beispiel aus der Lidschattenpalette settet.
Einziger Nachteil ist, und der wiegt schwer, nach dem ersten Auftragen, ist mir die Spitze einfach abgebrochen, da die Formel anscheinend zu weich ist, vor allem bei heißen Temperaturen.
Preis: 16,- EUR

pixi endless shade stick


Pixi Eye Heart Palette



Die Pixi eye heart palette von Heart Defensor lacht einen mit fröhlich warmen Nuancen an, die wir alle sicher in irgendeiner Form so schon in unserem Make up Sortiment haben, aber die Zusammenstellung wohl jeden immer wieder begeistert. Die verschiedenen Gold, Braun und Rottöne sind toll aufeinander abgestimmt und geben ein harmonisches Bild. Optisch hat mir die Palette von allen Pretties Neuheiten am besten gefallen.
Auf dem Arm geswatcht, ohne Base und nur einmal drüber gewischt, kommen die Farben gut zur Geltung. Die Nunacen sind durchweg ordentlich pigmentiert, auch wenn sie keine Farbwunder sind. Überzeugen konnte mich die Palette auch mit der buttrigen Textur der einzelnen Lidschatten, sodass es für jeden ein Leichtes sein sollte, Ränder gut zu verblenden. Das ist ja immer so eine Sache, denn patchy Lidschatten sind für mich ein No-Go, hier stimmt aber alles.
Die matten, als auch die metallic oder Glitzer-Nuancen machen eine gute Figur, ohne zu bröckeln oder fleckig zu wirken.
Wie alle Lidschattenpaletten von Pixi, kann ich auch die Pixi eye heart palette nur empfehlen.
Preis: 23,50 EUR



Pixi Lip Icing Gloss



Allein oder über Lippenstift getragen, sollen die Lip Icing Lipglosse von Chloe Morello die Lippen funkeln lassen wie Diamanten. Wer auf Bling-Bling und Lipgloss steht, wird die Teile lieben. Das Gloss, wie auch der Glitzer, wirken wie ein 3D Effekt für schmale Lippen und lassen sie voller und voluminöser wirken. Die Formeln ist nicht zu dick, aber auch nicht zu dünnflüssig, sodass der Gloss nicht klebrig, sondern fast schon pflegend wirkt.
Leider bin ich kein Fan von Gloss, mit groben Glitzerpartikeln, wie es hier definitiv der Fall ist. Alltagstauglich sind sie für mich leider auch nicht, da der Glitzer wirklich überall haften bleibt, was man mit den Lippen berührt. Vor allem Tassen, Gläser und Porzellan. Haltbarkeit, solange man nichts berührt, ist also top!
Preis: 18 EUR
Sorbet (blau), Bonbon (pink), Parfait (rose)


Pixi Lit Kits Day & Night

Pixi Lit Kit Day
Pixi Lit Kit night

Ein Matte Last Liquid Lipstick und ein Liquid Fairy Light, daraus bestehen die Pixi Lip Kits Day und Night. Was für eine wahnsinnig schöne Kombi, Liebe auf den ersten Blick! Influencer Maryam Maquillage hat hier farbtechnisch wirklich wundervolle Arbeit geleistet.

Pixi Lip Kit Day beinhaltet einen orange-roten Matte Last Liquid Lipstick, welcher sehr gut pigmentiert ist, und einen goldfarbenen Liquid Fairy Light Lidschatten "Mirage", welcher mich einfach absolut umhaut. Als "Day" würde ich die Kombi aber nur bedingt bezeichnen, da das knallige Rot und das glamouröse Gold eher zu einem schicken Abendessen, als ins Büro passen.
Mein Favorit!

Beim Pixi Lip Kit Night gibt es einen nudefarbenen matten Liquid Lipstick und einen schwarz-glitzernden Liquid Fairy Light Lidschatten. Dieses Duo ist optisch genau nach meinem Geschmack, aufgetragen hat mich der Lidschatten aber leider sehr enttäuscht. Im Swatch könnt ihr es schon erkennen, die Glitzerpartikel wirken wie Bröckchen, im leider nur sehr schwach pigmentieren Schwarz. Was ist das denn bitte? Hab ich es falsch aufgetragen? Empfehlen würde ich hier also, vorher einen schwarzen Lidschatten als Base und darüber den Lidschatten, als Topper, zu tupfen. Beide Lippenprodukte, ob Rot oder Nude, kommen aber in gewohnt überzeugender Qulität daher.
Preis: 21 EUR


Pixi Lit Kit


Pixi The Layers Highlighting Palette



Highlight Baby! Die Pixi The Layers Highlighting Palette sind Highlighter ganz nach meinem Geschmack. Die Palette beinhaltet 5 verschieden Nucancen, zwei größere Pans mit Gold-Silber Schimmer und drei kleinere mit Rose, Lila und Kupfer-Schimmer.

Kurz und knapp: Wieso können nicht alle Highlighter so qulitativ hochwertig sein, wie die Layers Highlighting Palette? Smooth gleitet der Finger über das Pressed Powder und genauso smooth ist auch das Ergebnis auf der Haut. Fast wie "foiled" wirkt das Ergebnis. Das kommt zum Einen auch daher, dass die Schimmerpartikel wirklich super klein sind und so das Licht schön gleichmäßig reflektieren können.
Einziger Nachteil der Palette, die Größe. Warum nicht zwei einzelne Paletten oder gleich 5 einzelne Highlighter? Einfach mal in die Handtasche stopfen oder mit auf Reisen nehmen, da brauch ich den Platz für andere Dinge!
Preis: 26 EUR

Erhältlich auf pixi Beauty.

Schaut übrigens auch bei der tollen Review von beautyandblonde vorbei, bei ihr gibt es noch mehr Tragebilder zu sehen!

Kommentare

  1. Ich benutze gern im Alltag die Pixi Mesmerizing Mineral Palette Sunset Mattes.
    LG Nancy :)

    AntwortenLöschen
  2. What a fantastic palettes!
    HAPPY WEEKEND
    xoxo
    https://stylishpatterns.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe deine Bilder! Die sind einfach total hochwertig. Die Produkte sehen auch echt toll aus :)
    Hab noch einen schönen Tag!
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  4. Das sind echt so schöne Sachen. Vor allem die Lidschatten gefallen mir. Dabei trage ich aktuell nur selten Lidschatten. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen