e.l.f. recharging magnetic mask kit

elf magnetic mask kit
PR-Sample // Werbung
Was ist das denn?, war mein erster Gedanke. Eine magnetische Gesichtsmaske war mir vollkommen neu. Das recharging magnetic mask kit von e.l.f. Cosmetics hat mich direkt sehr neugierig gemacht, weil ich es liebe neue Dinge zu testen. Im Kit sind der Tiegel mit der Gesichtsmaske, ein Magnet und Schutzhüllen für den Magnet. Im Internet gibt es bereits einige Anbieter, die ähnliche Masken anbieten, allerdings zu einem weitaus höheren Preis wie die von e.l.f. Bekannt war mir e.l.f. bisher nur aus dem Bereich Kosmetik, welche mir super gut gefällt und ich jedes Mal begeistert.

elf recharging magnetic mask kit

elf magnetische maske

Youth Shield - Enthalten sind Antioxidatien, wie Karottensamen- und Sonnenblumensamenöl, Vitamin C und E sowie Arganöl, die für eine jugendlich-frisch aussehende Haut sorgen und Poren verfeinern.

Das Magnet-Tool hat zwei Seiten. Einmal ein Spachtel, um die dunkle Maske sauber und keimfrei aus dem Tiegel zu entnehmen und auf den anderen einen Magnet, um die Maske wieder vom Gesicht abzunehmen. Das soll ganz ohne Schmiererei funktionieren.

Zugegeben, die schwarze Maske auf dem Gesicht zu verteilen, hat mich ein bisschen Überwindung gekostet. Wir sie die Haut schwarz färben und nur schwer wieder abzunehmen sein?

Die Maske an sich duftet angenehm frisch nach Orangen und die Konsistenz ist cremig-zart, ganz anders wie erwartet.

Nach 5-10 Minuten Einwirkzeit kommt dann der Magnet zum Einsatz. Um das Tool sauber zu halten, gibt es extra kleine Plastikbezüge, die vorher über den Magnet gezogen werden. Dann beginnt die Magie. Einfach mit dem Tool ganz dicht über der Haut entlang fahren, ohne Hautkontakt und schon ist die schwarze Maske vom Gesicht entfernt. Keinerlei schwarze Rückstände, die Haut bleibt sauber und gepflegt zurück.

Inhaltsstoffe:
Iron Powder, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, C12-15 Alkyl Benzoate, Daucus Carota Sativa (Carrot) Seed Oil, Daucus Carota Sativa (Carrot) Root Extract, Beta-Carotene, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate (Vc), Tocopheryl Acetate (Ve), Argania Spinosa (Argan) Kernel Oil, Fragrance (Parfum), Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol


Fazit
Magnetic Magic - Wer eine besondere Gesichtsmaske, speziell für trockene bis sehr trockene Haut sucht, wird bei dem e.l.f. recharging magnetic mask kit fündig. Die Haut wirkt super gut gepflegt und seidig glatt, Poren verfeinert und Trockenheitsfältchen aufgepolstert. Dafür verantwortlich sind die enthaltene Öle, aber sicher auch das Silikon, was sich wie ein Film über das Gesicht legt. Wer allerdings zu Pickeln oder Hautunreinheiten neigt, dem würde ich die reichhaltige Öl-Silikonbombe nicht empfehlen. Zugegeben, es dauert ein wenig, bis man die komplette Maske abgenommen hat, aber es macht einfach Spaß, die schwarze Pampe, ganz easy mit dem Magnet wieder zu entfernen.

Kein Schnäppchen - Preis: ca. 30 EUR

Kommentare

  1. Sowas habe ich mal auf YouTube gesehen 😊 voll witzig

    AntwortenLöschen
  2. Diese Magnetbürste hatte mir mal meine Kosmetikerin gezeigt, haben uns dann aber doch für was anderes entschieden.

    AntwortenLöschen
  3. Die Maske klingt echt super spannend, vor allem ist es super leicht sie zu entfernen, dies hasse ich am meisten an anderen Masken. Wenn sie dann auch noch pflegt ist es echt super.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  4. So eine coole Idee! Ich liebe solche Masken, aber habe immer (!) das Problem, dass ich sie fast nie ohne Rückstände weg bekomme. Deine Bilder sind auch richtig schön btw :)
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  5. Die Maske habe ich auch noch hier stehen aber noch nicht ausprobiert, meine Haut war etwas kompliziert in den letzten Tagen.

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine wirklich coole Maske!

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen