Laura Mercier Caviar Volume Panoramic Mascara

Laura Mercier Caviar Review

Vor Kurzem wurde mir von Laura Mercier dieses wundervolle Wimpern-Set zum Testen zukommen gelassen. Darin enthalten der Caviar Intense Ink Waterproof Liquid Eyeliner, der Artist Eyelash Curler und die Laura Mercier Caviar Volume Panoramic Mascara, über die man in den sozialen Medien nur Gutes hört. Umso gespannter war ich natürlich, die Mascara auf Herz und Nieren zu testen. Versprochen wird ein intensives Volumen mit vollendetem Panorama-Effekt und unwiderstehlich seidiger Beschaffenheit, kein Austrocknen oder Verhärten, mit lang anhaltendem Halt. Neben den tiefschwarzen Noir-de-Noir-Pigmenten sind zusätzlich kleine Glanz-Partikel enthalten, welche das Volumen optisch noch vergrößern sollen. So weit, so gut. Doch was kann die Mascara wirklich?
WERBUNG


Laura Mercier Artist Eyelash Curler
Laura Mercier Caviar Intense Ink
Laura Mercier Caviar Volume Panoramic Mascara

Zugegeben, ich bin sehr pingelig, wenn es um Mascara. Es gibt nur wenige, die meine empfindlichen Augen nicht reizen. Brennen und Tränen sind die Folge. Auf welchen Inhaltsstoff ich generell so reagiere weiß ich leider nicht, daher muss ich eine Mascara immer einem Tragetest unterziehen.

Der schlichte und elegante Flakon beherbergt ein dichtes Spiral-Bürstchen mit weichen Hohlfasern. Gut finde ich, dass am Bürstchen nicht zu viel Produkt hängen bleibt, wenn man es aus dem Flakon herauszieht. Das verhindert Klumpenbildung und unschöne Spinnenbeine.

Fazit:
Ohne Frage, die Mascara macht was sie soll. Sie umhüllt jede einzelne Wimper, ohne sie zu verkleben und verleiht einen ausdrucksstärkeren Blick. Das Beste, die Formel und Inhaltsstoffe sind sanft zu den Augen. Kein Brennen oder Fremdkörpergefühl am Auge. Das begeistert mich schon sehr. Allerdings ist das Ergebnis für mich lediglich durchschnittlich. Keine Wow-Wimpern, wie ihr auf dem Vorher-Nachher-Bild sehen könnt. Die Wimpern sind wirklich schön getrennt, ganz ohne Klumpen, aber mir fehlt hier etwas Volumen und Länge.
Bitte bedenkt, dass das nur meine subjektive Meinung ist und das Ergebnis, je nach Anwenderin, variieren kann.

Preis: ca. 27 EUR (hier)


Laura Mercier Caviar Mascara
Laura Mercier Caviar Volume

cosmyfy THE JOLLY KIT

cosmyfy THE JOLLY KIT

Welche Kosmetik Produkte würdet ihr in ein Kit packen, welches ihr selber zusammenstellen dürftet? Lidschatten? Mascara? Highligher? Influencer Debora Fulli hat sich bei den cosmyfy THE JOLLY KITs für Lippenstift, Highlighter und Puder entschieden. Erhältlich sind die Kits in zwei verschiedenen Nuancen. Eigentlich bin ich kein Fan von Kits, aber diese hier finde ich mega gelungen. Alle drei Produktkategorien sind toll ausgewählt und farblich wie für mich gemacht.
WERBUNG

cosmyfy THE JOLLY KIT
01 - Make yourself proud

cosmyfy 01 Make yourself proud

I am in love! Das Make yourself proud ist von der Farbgebung her, auf hellere Hauttypen abgestimmt. Ein weißer, matter Puder, ein champagnerfarbener Highlighter mit Rose-Schimmer und ein taupefarbener Lippenstift. Eine tolle Kombi für mich!

Das weiße Puder sehe ich nicht als traditionelles Gesichtspuder, sondern als ein Setting Puder in bepresster Form. Tatsächlich weißelt das Puder etwas, was aber zum Hervorheben bestimmter Gesichtspartien ganz gut geeignet ist.

Ein großer Fan bin ich vom Highligher und Lippenstift. Der Highlighter hat einen champagnerfarbenen Grundton, welcher auf der Haut kaum wahrzunehmen ist, dafür ist der rosa Schimmer umso intensiver. Sehr positiv ist übrigens, dass der Schimmer nur sehr kleine Partikel beinhaltet, was einen Spiegelglanz, je nach Intensivität, entsteht. Der Lippenstift "MR J" hat ein mattes Finish und einen wunderschönen Mauve-Ton. Dieses Kit ist mein Favorit.


Comsyfy Mr J lipstick

cosmyfy THE JOLLY KIT
02 - Lets begin

cosmyfy 01 Lets begin

Dass, was ich beim Gesichtspuder vorher bemäkelt habe, ist hier besser gelöst. Dem Puder sind gelbe Pigmente beigemischt, sodass das Puder farblich mit der Haut verschmilzt. Das Ergebnis ist ein mattierter Teint, aber ohne cakey auszusehen. Große Empfehlung.

Der Highlighter hat eine leichte braune Pigmentierung, mit gelb-goldenem Schimmer, was für meinen rosanen Teint eher unvorteilhaft ist. Qualitativ ist aber auch hier wieder nichts auszusetzen, toller Schimmer. Der Lippenstift "13", kommt in einem schönen Beerenton daher, welcher jedem stehen würde.

In beiden Sets sind beinhaltet:
5,5 gr Highlighter
5,5 gr Puder
3,5 gr Lippenstift

Preis: 19,90 EUR

Comsyfy 13 lipstick

cosmyfy THE JOLLY KIT Review

Pixi Hello Beautiful L.A. Angel Eyeshadow Palette

Pixi Hello Beautiful L.A. Angel Eyeshadow Palette

Pixi ist sicherlich vielen ein Begriff, wenn es um Hautpflege geht. Seit dem deutschlandweiten Launch werden die Produkte immer wieder hoch gelobt und gehypt. Heute möchte ich euch meine allererste Lidschattenpalette der britischen Kultmarke vorstellen. Gerade weil die Pflegeprodukte so gut sind, hatte ich von vornherein eine gewisse Erwartungshaltung gegenüber der Palette. Wer so gute Pflege macht, der sollte doch auch genau wissen, worauf es bei einer guten Lidschattenpalette ankommt.

WERBUNG

Die Pixi Hello Beautiful L.A. Angel Eyeshadow Palette beinhaltet satte 15 Nuancen, im Nude-, Beige- und Braunbereich. Genau diese Nuancen wünsche ich mir bei meiner Alltagspalette. Schön finde ich auch die drei größeren Pans, die man auch als Highlighter und Bronzer im ganzen Gesicht anwenden kann.

Ob mit den Fingern oder einem Pinsel aufgetragen, die Nuancen haben eine gute Pigmentierung. Die buttrig weiche Konsistenz, vor allem der, der helleren Farben, lässt sich gut Verblenden, ohne fleckig zu wirken. Noch besser gelingt das natürlich mit einer entsprechenden Lidschattenbase, wie der Pixi Eye Bright Primer.

Alles in Allem ist die Pixi L.A. Angel Palette rundum gelungen für alle die, die sich ihre erste oder eine Alltags-Lidschattenpalette zulegen wollen. Persönlich hätte ich mir gewünscht, dass ein oder zwei Nuancen dabei wären, die mich so richtig vom Stuhl gehauen hätten. Einheitsbrei, wenn ich es überspitzt beschreiben würde. Qualitativ gibt es nichts zu meckern und auch die Verpackung fühlt sich wertig an, leider fehlt mir der obligatorische, integrierte Spiegel.
Preis ca. 25 EUR.

Pixi L.A. Angel Eyeshadow




Zusätzlich durfte ich noch die Pixi Liquid Fairy Lights in Lagoon und Pixigreen testen. Das sind flüssige Lidschatten, mit starkem Schimmer und großem Glitzer. Das Produkt wird später auf das bereits fertig geschminkte Augen Make up aufgebracht und nachdem es komplett durchgetrocknet ist, gibt es kein Falloff mehr. Natürlich kann man Sie auch auf dem nackten Lid tragen, um nur zarte Farbe mit einer großen Portion Glitzer zu tragen. Super schöne Lidschatten, welche es noch in Kupfer, Rosegold, Braun, Gold und Silber gibt.
Preis: ca. 20 EUR



Cosmyfy Bold Liquid Lipstick

Cosmyfy Bold Liquid lipstick Swatch

Ihr mögt richtig ausgefallene Make up Looks? Ein schnödes Rosé ist euch zu langweilig auf den Lippen und die angebotenen Lippenstifte aus der Drogerie, ist für euch nur Einheitsbrei? Vielleicht solltet ihr euch dann die Cosmyfy Bold Liquid Lipsticks genauer anschauen, denn die sind alles andere als gewöhnlich. Textur, Farbe und sogar der Geruch ist so gar nicht Liquid Lipstick like, wie man sie schon zu Hauf kennt. Vor einer ganzen Weile, war ich vergeblich auf der Suche nach matten Lippenstiften, heute gibt es geradezu eine erschlagend große Auswahl und da besteht natürlich auch die Gefahr als Brands, in der breiten Masse unterzugehen. Cosmyfy versteht es aber ganz gut herauszustehen und so auch die Bold Liquid lipstick by myvisionbeauty.
WERBUNG

Bold Liquid lipstick

Von der Konsistenz her erinnern mich die Bold Liquid Lipsticks an Wasserfarben, die man im Malkasten gerade mit Wasser angemischt hat. Sehr, sehr flüssig, wie man auf dem oberen Bild erkennen kann. Im Auftrag macht sich das aber nicht bemerkbar, da die Formel gut pigmentiert ist. Ist die dünne Schicht erstmal durchgetrocknet, habt ihr ein richtig mattes und auch gleichmäßiges Ergebnis, was ich so gar nicht erwartet hätte. Der Tragekomfort ist aber gewöhnungsbedürftig, da ich etwas das Gefühl habe, die Lippen seien einfach nur trocken und man möchte Lippenpflege auftragen.

Aber man sollte genau aufpassen, dass man nicht zu viel Produkt am Applikator hat, da es sonst tropfen kann. Ebenso sollte man es vermeiden den geöffneten Flakon schräg zu halten, es besteht Auslaufgefahr, so flüssig ist das Produkt!


Hier alle Nuancen aufgelistet:
01 - Marsala - kräftiges Rot
02 - Cinnamon - dreckiges Beige
03 - Sand - Orange-Geld
04 - Nutmeg - Orange-Braun
05 - Fallen - Rot-Braun
06 - Mustard - grünliches Gelb
07 - Pine - Grasgrün
08 - Military - Olive
09 - Deep Seas - dunkles Royalblau
10 - Cloud - Grau


Auf dem ersten Swatchbild seht ihr die Farben von oben nach unten. Sicherlich sind die Nuancen außergewöhnlich, aber die ersten fünf sind für mich super alltagstauglich!


Preis: 11,40 EUR


Cosmyfy Bold Liquid lipstick

e.l.f. Poreless Putty Primer

elf Poreless Putty Primer Review

Kennt ihr den e.l.f. cosmetics Poreless Putty Primer bereits? Anfang des Jahres hat Jeffree Star einen unglaublichen Hype um das Tiegelchen gemacht, als er sein "Jeffree Star approved" für den Primer vergab. Innerhalb weniger Tage war das Produkt in Amerika ausverkauft. Jetzt launcht e.l.f. den Poreless Putty Primer auch in Deutschland, exklusiv bei DM online und wie zu erwarten, war dieser auch hier bei uns in nur zwei Tagen ausverkauft. Aber keine Bange, die Bestände sind aufgefüllt und ihr könnt euch das Teil für 9 EUR im Onlineshop sichern!
WERBUNG

Verwendet ihr eigentlich täglich Primer? Ich bin mir sicher, dass viele von euch Primer eher zu besonderen Anlässen oder Partys verwendet. Aber wieso sollte das Make up nicht jeden Tag sitzen, als würde man sich für einen besonderen Anlass schminken? Natürlich brauchen wir nicht drumherum zu reden, dass jeder Primer eine Silikonbombe ist und jeder sollte abwägen, ob die Haut das verträgt. Neigt man zu Unreinheiten und Mitessern ist von Primern eher abzuraten, da komedogen. Beworben wird das Produkt darüber hinaus, dass es durch Squalan pflegend wirkt und die Haut auf nachfolgende Kosmetik vorbereitet.


elf Poreless Putty Primer

Hat man den e.l.f. cosmetics Poreless Putty Primer erstmal in seine Routine integriert, so bin ich mir sicher, möchtet ihr ihn nicht mehr missen. Selbst ich war erst skeptisch, ob ein Primer jeden Tag sein muss, aber nachdem der Poreless Putty Primer so easy zu verwenden ist, nutze ich ihn beinahe täglich. Glücklicherweise reagiert meine Haut kein bisschen negativ.


elf cosmetics Poreless Putty Primer


Aufgetragen wird der buttrige Primer nach dem Moisturizer. Eine ganz dünne Schicht reicht schon aus! Diese lasst ihr einfach kurz einwirken bzw. antrocknen bevor ihr dann wie gewohnt eure Foundation oder Puder auftragt. Im Sonnenschein kann man einen leichten Halo-Schimmer im Tiegel erkennen, welcher aufgetragen aber nicht wahrnehmbar ist.

Ich benutze ihn nicht im ganzen Gesicht, sondern beschränke mich auf Regionen mit größeren Poren. Auf und um meine Nase herum und unter den Augen, da sich der Concealer sonst in meine Fältchen absetzt.


elf Putty Primer elf Poreless Putty Primer Inhaltsstoffe