bareMinerals barePro Concealer 16-Hour Full Coverage

bareMinerals barePro Concealer Neben meiner neuen Lieblingsfoundation, der barePro Liquid Foundation, bringt bareMinerals auch die neuen bareMinerals barePro Concealer auf den Markt. Dass sie gute Concealer machen können, haben sie schon beim flüssigen bareSkin Serum Concealer unter Beweis gestellt, der in Sachen Deckkraft und Finish, kaum zu schlagen ist. Eigentlich mag ich flüssige Concealer lieber, da sie einfacher aufzutragen und zu verarbeiten sind. Eine Chance geben ich den Concealer Sticks trotzdem, weil bareMinerals mich bisher noch nie enttäuscht hat. // WERBUNG

bareMinerals barePro Concealer 16-Hour Full Coverage bareMinerals barePro Concealer Nuancen

Bisher habe ich keine guten Erfahungen mit Concealer in Stickform machen können. Die Textur der Stifte war immer viel zu fest, sodass ein gleichmäßiger Auftrag und hohe Deckkraft, nicht zu erzielen waren. Meine Erwartungen sind also nicht so hoch, wie bei einem flüssigen Concealer.

Das schlichte Design des bareMinerals barePro Concealer ist wieder gelungen und auch der farbige Ring in der Mitte, welcher die Farbe widerspiegelt, ist praktisch. Im Stift sind 2,5g enthalten, welche man durch einen Drehmechanismus, einfach rausdrehen kann. 

Der Auftrag an sich geht sehr einfach. Sobald man den Stift auf die Haut setzt, beginnt der Stift das Produkt an die Haut abzugeben, ohne viel Druck ausüben zu müssen. Mein erster Eindruck ist positiv.

Eine solch feste Textur arbeite ich generell immer lieber mit den Fingern ein. Die Finger bewirken, dass Produkte mit fester Konsistenz erwärmt werden, so besser mit der Haut verschmelzen und sich nicht einfach nur darüber legen. Diesen Effekt konnte ich auch beim bareMinerals barePro Concealer beobachten.

Wer lieber mit einem Schwamm arbeitet, sollte den Concealer auftragen und einen Moment abwarten, damit das Produkt die Wärme der Haut aufnimmt. So ist es ohne Probleme möglich, den barePro Concealer zu verblenden.

Das Ergebnis ist ein ebenmäßiges Hautbild, welches aber noch abgepudert werden sollte, damit es nicht zu glänzen beginnt. So hält er von morgens bis abends, ohne sich in Fältchen abzusetzen. Die Deckkraft ist mittel bis stark, wie ihr im unteren Swatch Bild sehen könnt. Layern ist technisch möglich, ist aber durch die gute Deckkraft gar nicht nötig.

bareMinerals barePro Concealer Swatch
 bareMinerals barePro Concealer 01 Fair Cool, 03 Fair/Light Neutral, 04 Light Neutral, 05 Light/Medium Neutral
Preis: ca. 27 EUR

Verfügbare Nuancen:
01 Fair Cool
02 Fair/Light Warm
03 Fair/Light Neutral
04 Light Neutral
05 Light/Medium Neutral
07 Medium Warm
08 Medium Neutral
10 Tan Neutral
13 Dark Neutral
15 Deep Neutral

Inhaltsstoffe:
Hydrogenated Polydecene, Mica, Cyclopentasiloxane, Kaolin, Diphenylsiloxy Phenyl Trimethicone, Trimethylsiloxysilicate, Paraffin, Lithium Magnesium Sodium Silicate, Sorbitan Sesquiisostearate, Polyethylene, Glycerin, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax (Cera Carnauba/Cire De Carnauba), Barium Sulfate, Bambusa Arundinacea Stem Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Limonium Gerberi Extract, Ribes Nigrum (Black Currant) Seed Oil, Rubus Idaeus (Raspberry) Seed Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Squalane, Methicone, Peg-10 Dimethicone, Microcrystalline Wax (Cera Microcristallina/Cire Microcristalline), Water (Aqua/Eau), Silica, Alumina, Simethicone, Tocopherol, Tocopheryl Acetate, Bht. May Contain (+/-): Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499).

bareMinerals barePro Concealer Review

Fazit
Mir gefällt der bareMinerals barePro Concealer 16-Hour Full Coverage. Verwendet habe ich die hellste Nuance "01 Fair Cool", da ich es bevorzuge, die Partie unter meinen Augen aufzuhellen. Gut eingearbeitet verbindet er sich mit der Haut und legt sich nicht nur darüber. Er wirkt wie ein Under-Eye-Brightener, welcher zusätzlich noch die müden Schatten verschwinden lässt und die Haut glättet. Er trocknet nicht komplett matt durch, sodass ein leichter Dewy Glow zurückbleibt. Wer das nicht möchte, kann zusätzlich noch mit Setting Puder drüber gehen. Die Haltbarkeit von 16 Stunden kann ich bestätigen, trotz langer Wanderung und Schwitzen, hat der bareMinerals barePro Concealer durchgehalten. Ablösen wird er meinen flüssigen bareSkin Concealer, für den täglichen Gebrauch, aber nicht.

Womit arbeitet ihr lieber, flüssige oder feste Textur?

Kommentare

  1. These seem really great :)
    http://itsallabouttheglowxoblog.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe auch den flüssigen Bare Skin Concealer und würde demnach eher nicht wechseln - aber die Foundation die du erwähnst klingt interessant, vielleicht sehe ich mir die mal an! Liebe Grüße, Isy

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr interessanter Beitrag. Ich nehme sonst auch lieber die flüssige Variante.

    AntwortenLöschen
  4. Great product

    xx LL

    www.lalouuula.com

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich ja nach einem tollen Produkt an, das werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  6. Klingt nach einem echt guten Concealer und abgepudert wird bei mir sowieso immer. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  7. Klingt wirklich sehr gut!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Produkt, habe ich selbst sehr gute Erfahrungen mit gemacht und würde es jedem empfehlen!

    Liebe Grüße aus dem Hotel Ausseerland

    AntwortenLöschen
  9. Ein guter Concealer ist so viel wert! Die Produkte klingen richtig klasse.

    AntwortenLöschen
  10. Oh very interesting product darling
    xx

    AntwortenLöschen
  11. Such a great post by blogger. we are waiting for your another write up.
    Read our blog:-

    AntwortenLöschen
  12. was würde ich nur ohne concealer machen...? :-) ich mag eine leichtere, flüssige Textur am liebsten, da meine haut eh zur Trockenheit neigt.
    liebe grüße, maya

    AntwortenLöschen