Schnell und gesund 5 kg abnehmen - So schaffst auch du es!

5kg abnehmen tipps
Eine kleine Zahl, mit großem Gewicht. Mal schnell 5 kg abnehmen, kann sich zu einer echten Herausforderung entwickeln, die unmöglich scheint. Doch ist der Anfang erst mal geschafft, geht's wie von alleine. Dass Abnehmen keine Hexerei ist, habe ich vor knapp 5 Jahren selbst erfahren. Innerhalb eines Jahres waren 25 kg weg und ich zum ersten Mal in einem Leben auf einem normalen Gewicht von 62 kg bei 1,75 m. Was ich bis heute gehalten habe. Heute gebe ich euch einige Tipps und Tricks, wie auch ihr es mit Motivation und Selbstdisziplin, schaffen könnt, eure Ziele zu erreichen. // In freundlicher Zusammenarbeit mit 21RUN

5 kg abnehmen so schaffst auch du es

Es gibt verschiedene Wege, Gewicht zu reduzieren. Durch Sport und viel Bewegung oder wer das nicht in seinen Alltag integrieren kann, durchs Kalorienzählen. Denn letzten Endes entscheidet nur ein Punkt über Erfolg oder Misserfolg: die Kalorienbilanz. Ist die negativ, greift der Körper auf vorhandene Energiereserven zurück und die Kilos purzeln.

Ausgangswert ist der Grundumsatz, den man Tag täglich im Ruhezustand verbraucht, ohne sich aktiv zu bewegen. Das heißt, die Energie, die unser Körper benötigt, um am Leben zu bleiben.
Bei einem aktuellen Gewicht von 64kg wären das ca. 1436 Kalorien. (Errechnet euren Grundumsatz hier) Im Ruhezustand darf ich also nur 1436 Kalorien zu mir nehmen, um nicht zuzunehmen.

Da aber keiner den ganzen Tag nur im Ruhezustand ist, ist das natürlich kein aussagekräftiger Wert. Wer einer sitzenden Tätigkeit nachgeht, mit wenig Freizeitaktivität, kann den Grundumsatz mit dem Faktor 1,4 multiplizieren und erhält so seinen täglichen Richtwert.
Bei mir wären das 1436 x 1,4 = 2010 Kalorien.

Folglich nehme ich ab, wenn meine Kalorienaufnahme unter 2010 Kalorien liegt. Wer sich scho nmal eingehend mit diesem Thema beschäftigt hat, weiß, dass 2000 Kalorien nicht viel sind. Eine TK-Pizza hat im Schnitt 800 kcal, eine Pizza beim Italiener gut und gerne 1200 kcal. Kalorienzählen hört sich langweilig an, aber hat man einmal das Gefühl für Nährwertangaben entwickelt, weiß man grob, wie viel Brennwert das jeweilig Gericht hat.

Meine Tipps, um einfach und schnell, 5 kg abzunehmen:
- Ersetzt jegliche Art von Softgetränken, durch Wasser oder Sprudel,
- Heißhunger? Eine Scheibe Schwarzbrot, lange gekaut, killt Heißhunger, ist gesund und schmeckt süßlich,
- Nudeln, Reis, Pizza oder Kuchen weglassen oder reduzieren,
- Geschmacksverstärker verbannen,
- zwischen den Mahlzeiten mindestens 5 Stunden Zeit lassen, kurbelt den Stoffwechseln an,
- Gemüse anstatt Obst, da oft viel Fruchtzucker enthalten ist,
- Körninger Frischkäse oder die vegane Alternative Sojajoghurt zum Abendessen.

einfach 5 kg abnehmen tipps

Ergänzt man nun das Kalorienzählen mit Sport und viel Bewegung, hat man nicht nur den Effekt, dass man Kilos verliert, sondern gleichzeitig Muskelmasse aufbaut. Das ist extrem wichtig, während einer Diät, da neben Fett, auch Muskelmasse abgebaut wird. Was zwar zur Gewichtsreduzierung führt, aber auch Kraft raubt.

Ob Fitnessstudio oder Training zu Hause, muss jeder selbst abwägen, was er am Besten in seinen Alltag integrieren kann. Doch das Fitnessstudio bietet meiner Meinung nach mehr Vorteile und bessere Möglichkeiten, das Training konsequenter durchzuziehen.

Die besten Motivationstipps für mich:
- raus aus der Wohnung und andere Umgebung wählen
- Ziele etappenweise setzen
- sich eine neue Laufhose besorgen oder neues Oberteil
- Musik-Playlist mit schnellen Tracks
- Fitnesstracker zeigen den täglichen Trainingserfolg
- Trainingspartner finden, so fällt es schwerer, das Training mal ausfallen zu lassen
- keine Lust auf Laufband? Die passende Sportart finden wirkt Wunder.

Abnehmen Fitness Kleidung

5 kg abnehmen einfache tipps

Wie motiviert ihr euch und was war euer größter Trainingserfolg? Habt ihr euer Abnehmziel erreicht, trainiert ihr regelmäßig? Ich bin gespannt!

Kommentare

  1. Ich habe jetzt gerade wieder mit dem Sport angefangen. Hauptsächlich um einfach was gutes für meinen Körper zu tun und mehr Ausdauer und allgemeine Fitness aufzubauen. Aber ein wenig abnehmen wäre natürlich auch kein schlechter Nebeneffekt. Leider leider esse ich dafür viel zu viel :D und finde auch keine Motivation, das zu ändern. Fürs Training ansich habe ich aber eine Freundin als Partnerin. Das ist die beste Motivation!

    AntwortenLöschen
  2. Super Tipps - an sich ist Abnehmen ja ganz "einfach": mehr Kalorien verbrauchen als zu sich nehmen.
    Ich habe mal 10 Kilo abgenommen, nur mit Sport und fettarmen Essen, hat super geklappt!

    -Kati
    Almost Stylish

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja :D ich würde auch so gerne wieder auf 62kg kommen, bin aktuell aber fast bei 70 *hust* (1,74cm). Viel Naschen und Faulheit sind schuld ^^ ich erhoffe mir aber wieder zumindest ein bisschen aktiver zu werden, wo es nun auch wieder heller wird. Letztes Jahr hatte ich es zum Frühling hin auch geschafft, ich hoffe ich krieg das wieder hin ^^ eine tolle Figur hast du!

    AntwortenLöschen
  4. Das sind tolle Tipps, danke! Das du längerfristig dein Gewicht halten kannst ist super und du hast auch eine tolle Figur, wie man auf dem Bild sieht!! :)

    Liebe Grüße
    Isa | My Beauty Blog

    AntwortenLöschen