nude by nature Flawless - hit oder fail?

nude by nature Erfahrungen Der Trend geht immer weiter zu Kosmetik, mit natürlichen Inhaltsstoffen. nude by nature bietet eine große Auswahl an Mineral Make-up, mit denen auch empfindliche Häutchen gut zurechtkommen werden. Ich bin schon lange ein großer Fan von Foundations auf Mineral-Basis, denn sie verstopfen nicht meine Poren und verbinden sich gut mit der Haut. Gerade auf diese beiden Punkte lege ich besonders großen Wert, denn durch Make up, welches Pickel und Unreinheiten hervorruft, benötigt man wieder nur noch mehr Make up, um diese zu kaschieren. Ein Teufelskreis, aus dem man nur schwer wieder herauskommt. Lieber von vornherein auf gute Inhaltsstoffe Wert legen und sich über diese informieren. Aus dem nude by nature durfte ich einige Produkte kostenlos testen und euch vorstellen.
// WERBUNG



nude by nature Flawless Liquid Foundation N2 Classic Beige


Ich erwarte von einer Foundation, dass sie...
...sich gut verteilen lässt.
...meine Poren nicht verstopft.
...ein natürliches Finish hat.
...sich nicht in Fältchen und Poren absetzt.
...lange hält.

Vorab, leider hat die Flawless Liquid Foundation pur keine dieser Punkte erfüllt. So was habe ich noch nie bei einer flüssigen Foundation erlebt, denn sie scheitert bereits an Erwartung Nr. 1. Es ist einfach nicht möglich, die Foundation auf dem Gesicht zu verteilen.

Die flüssige Textur verwandelt sich während des Auftrags in Puder, welches sich anstatt auf dem Gesicht, auf dem Finger sammelt und festsetzt. Mit den Fingern ist es schlicht unmöglich, einen gleichmäßigen Auftrag hinzubekommen. Etwas besser hingegeben, der Auftrag mit einem Pinsel. Trotzdem will mir einfach kein gleichmäßiges Flawless Finish gelingen.

Schlussendlich habe ich doch noch eine Verwendung für das, mir leider viel zu helle Make up gefunden. Eine BB-Cream, welche mir viel zu dunkel war, helle ich nun mit der Foundation auf, sodass die BB-Cream deckender und der Auftrag der Flawless Foundation einfacher und nicht mehr fleckig wird.
Preis: 28 EUR


nude by nature Highlighter Stick 02 Rose

Wie ihr im unteren Swatch ganz links sehen könnt, enthält der Highlighter Stick eindeutig zu viel Farbe, um als Highlighter für mich infrage zu kommen. Zudem sind neben sehr feinen Schimmerpartikeln auch noch größere Glitzerpartikel enthalten, was ich mir bei einem Highlighter eher nicht wünsche. Vielleicht wäre die Nuance Champagne besser geeignet für meinen hellen Teint.

Super geeignet ist er aber als Lidschatten Stift, wofür ich ihn beinahe täglich zweckentfremde. Zarte Farbe, schöner Schimmer und ein hübscher Dewy-Effekt machen den Look perfekt.

Macht ihr das eigentlich auch öfter, dass ihr Produkte für einen komplett anderen Zweck einsetzt?
Preis: 21 EUR

von links nach rechts: nude by nature Highlighter Stick 02 Rose, nude by nature Contour Palette, nude by nature Flawless Concealer 01 Ivory, nude by nature Flawless Pressed Powder Foundation N2 Classic Beige, nude by nature Flawless Liquid Foundation N2 Classic Beige


nude by nature Flawless Concealer 01 Ivory

Der Flawless Concealer kommt in Stiftform daher, die man einfach nach Bedarf herausdrehen kann. Diese Art von Concealer finde ich eher schwierig großflächig zu verteilen, da man den Stift direkt auf dem Gesicht aufsetzen muss.

Der Auftrag ist aber widererwartend einfach und gelingt gut, da die Textur des Stiftes sehr weich ist und schnell auf der Haut schmilzt. Dadurch sieht das Finish allerdings leicht glänzend, bzw. fettig aus, weswegen man das Ganze mit Setting Powder fixieren sollte.

Die Deckkraft ist mittel, allerdings erhöht sich diese durch den Einsatz des Setting Powders. 01 Ivory eignet sich gut für all die jenigen mit einem sehr hellen Teint.
Preis: 22 EUR


nude by nature Contour Palette



Die nude by nature Contour Palette, welche übrigens mein Favorit der nude by nature Produkte ist, beinhaltet drei super schöne Contouring Nuancen. Wieder kommt die hochwertige Palette mit integriertem Spiegel daher, was für mich immer ein großer Pluspunkt ist.

Pluspunkte gibt es auch für die enthaltenen Nuancen. Ein kühler Ton zum Konturieren, ein warmer Ton als Bronzer und ein heller Ton, um Partien hervorzuheben und zu mattieren.

Zum Auftragen verwende ich den 04 - Contour Brush, welcher etwas flacher und vorne abgerundet ist. Eine Seite für dunklere, eine Seite für die helleren Farben aufzutragen.

Die Pigmentierung der einzelnen Nuancen ist gut, sodass man ein schönes, sichtbares Ergebnis auf dem Gesicht erzielt.
Preis: ca. 29 EUR


nude by nature Flawless pressed powder Foundation N2 Classic Beige



Der hübsche Tiegel, in dem die nude by nature Flawless pressed powder Foundation in N2 Classic Beige, enthalten ist, sieht nicht nur toll aus, sondern fühlt sich auch wertig und edel an. Im Tiegeldeckel befindet sich ein großer Spigel, welchen ich sehr praktisch finde. Es liegt kein Schwämmchen oder Pinselchen bei, sodass man einen extra Pinsel verwenden muss. Für mich kein Kritikpunkt, da ich sowieso nie die beiliegenden Pinsel oder Schwämmchen verwende.

Perfekt zum Auftragen ist der kompakte und weiche Nude by Nature 03 - Flawless Brush geeignet. Es ist fest genug, um genug Produkt aufzunehmen, aber auf dem Gesicht sehr angenehm weich.

Das Ergebnis auf dem Gesicht gefällt mir gut. Das Finish ist semi-deckend, mattiert, aber trotzdem hat es einen leichten Glow, ohne Schimmerpartikel zu enthalten. Ganz im Gegensatz zur Flawless Liquid Foundation, welche ich mir auch in N2 Classic Beige geholt habe, ist das Flawless pressed powder nicht so hell und daher besser für meinen Teint geeignet.
Preis: 27,99 EUR



Fazit
Ich war sehr überrascht, über die Qualitätsunterschiede der einzelnen Produkte.
Enttäuschend war die nude by nature Flawless Liquid Foundation, setzt da lieber auf die Luminous Sheer Foundation, von der ich schon viel Gutes gehört habe.
Positiv überrascht hingegen war ich vom Highlighter Stick, Flawless Concealer, Contour Palette und der Flawless Pressed Powder Foundation. Alles made in USA oder Australia.
Wer einen hellen Teint und generell Schwierigkeiten hat, eine Nuance zu finden, die hell genug ist, sollte sich mal bei nude by nature umschauen. Denn ich habe einen sehr hellen Teint und die zweithellste Nuance ist mir sogar noch zu hell.

Kennt ihr die Produkte von nude by nature?

Kommentare

  1. It should be great! Your skin looks flawless!
    xx


    The Black Blush

    AntwortenLöschen
  2. Der Highlighter Stick sieht echt toll aus - den werd' ich mir mal genauer ansehen. Toller Post!
    Ich habe ein loses Puder von Nude By Nature, welches auch ganz OK - aber nichts besonderes - ist.

    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  3. Love the overall effect of this makeup!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    AntwortenLöschen
  4. these look like amazing products! The colour of those bronzers are amazing!
    Pam xo/ Pam Scalfi♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Palette echt ganz gut :) besonders der kühle Konturton sagt mir zu. Kannte die Marke bisher nicht. LG :)

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr tolles Review!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Vom Namen her kenne ich die Marke, selbst ausprobiert habe ich aber noch nichts. Vielleicht sollte ich mich mal umsehen, wenn meine Haut wieder heller wird, dann finde ich oft nichts passendes mehr :D Weißt du zufällig, ob die Marke Tierversuche macht oder in China vertreibt?

    Liebe Grüße,
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
  8. Da ich einen sehr hellen Teint habe, werde ich mir diese Produkte mal merken - vielen Dank für die schöne Vorstellung!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich benutze schon lange nur noch beauty produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen, aber danke für den Tipp, die Artikel kannte ich noch gar nicht. Mein Kieferorthopäde Berlin macht mir morgen meine Zähne schön, im Anschluss probiere ich deine Tipps gleich mal aus. Mal schauen wie so eine Typveränderung mir steht :)

    AntwortenLöschen
  10. Das war sehr interessant! Ich kannte noch gar keine Produkte von der Marke.

    AntwortenLöschen
  11. Die Marke kannte ich bisher nicht. Finde deinen Beitrag deshalb sehr interessant und es ist toll, dass du so ehrlich über deine Eindrücke schreibst. Denn bei dem Preis der Produkte sind solche Reviews immer besonders hilfreich.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
  12. Toller Beitrag! Die Produkte sehen super schön aus und das Design ist der hammer! Die Contour Palette gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Wow, du siehst do zart und zerbrechlich aus, ein wunderschöner Look.
    Danke für die sehr ausführliche und informative Produktvorstellung.
    Hab einen wundervollen Sonntag <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöner Review
    Die Farben sehen echt toll aus und das Design ansprechend.


    Liebe Grüße
    Shellys Blog

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöne und ausführliche Review!
    Drastische Qualitätsunterschiede einer Marke Findet man häufig vor. Für meinen Teil liebe ich Mac für ihre Skin Produkte, kann aber mit ihren Lidschattenpaletten beispielsweise gar nichts anfangen.

    Allerliebste Grüße,
    Geena von http://www.berrymints.de

    AntwortenLöschen
  16. Hello
    Very Informative page, I hope it will be useful for all of us. Thanks for sharing it with us.
    Visit our Blog Site Very Informative Good Health Tips. This website topics is << Natural Treatment, Home Remedy, Health Tips, Beauty Tips, Fitness Tips, Food Tips, Sexual Tips, Romance Tips >> . Very Interesting and helpful articles and videos of information about this health site.All health information in this site.

    AntwortenLöschen