skip to main | skip to sidebar

ToBeYoutiful - Beautyblog und Lifestyle Magazin

2017/08/15 by

Hello Slim von Oh!Tomi // Meine Erfahrungen

Wer meinen Blog schon länger kennt und liest, weiß, dass ich vor knapp 5 Jahren ca. 25kg, ohne jegliche Hilfsmittel, also sprich ohne Nahrungsergänzungsmittel oder sonstige Wundermittel, abgenommen habe. Genau aus diesem Grund stehe ich solchen Produkten eher kritisch gegenüber. Trotzdem wollte ich dem Hello Slim Teatox eine Chance geben, mich vom Gegenteil zu überzeugen. Vor allem, weil die Inhaltsstoffe der Day und Night Tees rein pflanzlich und ohne chemische Zusatzstoffe auskommen. Hello Slim wird als die angenehmste Methode, um abzunehmen und seinen Körper zu entgiften, beworben. Mit Detox habe ich bereits Erfahrungen gesammelt, allerdings hatte der Verzicht auf Fertigprodukte und vor allem auf Zucker, nur meine Laune und nicht die Kilos in den Keller getrieben. Das kann mit Hello Slim ja nicht passieren. Vorab möchte ich sagen, dass ich wärend der ganzen 30 Tage Hello Slim Kur meine Essgewohnheiten beibehalten habe, um zu testen, ob allein dieser Tee, die Pfunde purzeln lassen kann. Was denkt ihr?

Wissen Sie, dass sich Toxine jeden Tag in Ihrem Körper ansammeln?
Wer will das schon? Laut Hello Slim, ist die natürliche Kraft des Kräutertees die beste und einfachste Methode, den Körper von den sich ablagernden Toxinen und Stoffwechselprodukten, zu reinigen.
Der Hello Slim Good Morning Tee macht wach und zügelt den Appetit und der Hello Slim Good Night Tee beruhig die Nerven und beseitigt Blähungen.
Das Fresh Start Paket beinhaltet jeweils 30 Beutel jedes Tees, welche morgens zum Frühstück und abends nach der letzten Mahlzeit, getrunken werden.

Erfahrungen und Wirkung des Hello Slim 30 Day Teatox
Zugegeben, den besten Geschmack hat der Good Morning Tee für mich nicht. Die etwas bitteren Noten aus Grünem Tee und Mate-Tee mag ich ganz gerne, allerdings in Verbindung mit fruchtigem Apfel und Hibiskus, vermischen sich die Aromen zu einem etwas muffigen Endergebnis. Trinkbar aber auf jeden Fall. Eine Tasse trinke ich jeden Morgen, so gegen 6 Uhr, zu meinem Müsli. Im Laufe des morgens und sogar nachmittags kann ich definitiv eine Auswirkung auf mein Hungergefühl feststellen. Was mich wirklich unglaublich überrascht hat! Gegessen habe ich trotzdem wie gewohnt, jedoch ohne in mein gewohntes Nachmittags-Hungerloch zu fallen. Genial!
4-5 Minuten ziehen lassen.

Hello Slim 30 Day Teatox Inhaltsstoffe
Grüner Tee, Mate-Tee, Hagebutte, Eukalyptusblatt, Guarana, Schwarzer Holunder, Zichorienwurzel, Apfel, Hibiskus, Aronia, Ananas-Aroma, Zitronensäure, Minze, Ananassaftkonzentrat, Zitronenschale, Orangenschal.

Erfahrungen und Wirkung des Hello Slim 30 Night Teatox
Anders wie der Good Morning Tee, wirkt der Good Night Tee beruhigend und lässt den Körper über Nacht entgiften. Geschmacklich dominiert hier ganz klar die Minze und der Hibiskus, viel süßlicher als der Morning Tee. Ich finde es schön, diesen Tee als eine Art Ritual als Abschluss des Tages zu trinken. So signalisiert man dem Körper, dass er jetzt in die Ruhephase übergehen kann. Eine direkt beruhigende Wirkung habe ich aber nicht feststellen können.
2-3 Minuten ziehen lassen.

Hello Slim 30 Night Teatox Inhaltsstoffe
Orangenschale, Hibiskus, Süßholzwurzel, Ingwerwurzel, Zitronengras, Minze, Apfel, Limetten- und Zitronenaroma, Brombeerblätter, Zitronensäure, Zichorienwurzel, Zitronenschale, Hagebutte, Limettenschale.


Fazit der 4-Wochen-Kur
30 Tage später, 1,2 Kilo leichter. Tatsächlich hat sich auf der Waage etwas getan, ohne meine Essgewohnheiten, welche aber generell schon gesund und abwechslungsreich sind, zu verändern. Was ich jedoch geändert habe war, dass wir mit Start der Kur auch begonnen haben drei bis viermal die Woche zu Golfen, also ein Mehr an Bewegung. Eine positive Veränderung konnte ich auch auf mein Wohlbefinden feststellen, vor allem was das Hungerloch betrifft.
Die 1-Monats-Kur mit insgesamt 60 Teebeuteln kostet stolze 49 EUR (hier kaufen), was ich wirklich teuer finde, auch wenn ich mich die Wirkung positiv überrascht hat! Wer aber wirklich abnehmen will, dem empfehle ich die Kur als Ergänzung zur Nahrungsumstellung. Sichtbare Erfolge in Sachen Umfangsreduzierung konnte ich nämlich leider keine feststellen.
PR-Sample
Was haltet ihr von solchen Kuren? Würdet ihr sie testen wollen?

Kommentare:

  1. Wow das wusste ich noch gar nicht. Kannst aber sehr stolz sein!

    AntwortenLöschen
  2. Great post dear! :)
    kisses...

    Soslu Badem by Dilek ...

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner und interessanter Beitrag!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Golfen? Wie cool! Das habe ich mal versucht, war ganz witzig aber sehr anstrengend auf. Freut mich das du da wieder mehr dranbleibst :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein wirklich tolles Review,
    ich kannte das Produkt gar nicht, wobei ich Teatoxen an sich echt super finde.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  6. Great post!
    Can you follow me? I follow you :)

    Happy weekend!
    murasakiiroanu.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Colli

    Du hast einen sehr interessanten und tollen Bericht geschrieben!

    Hab einen schönen Samstag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen

next button previous button home button