skip to main | skip to sidebar

ToBeYoutiful - Beautyblog und Lifestyle Magazin

2017/04/19 by

andmetics - Step by Step zu schönen Augenbrauen

andmetics Brow Set Basic Step by Step zu schönen Augenbrauen mit dem andmetics Brow Set Basic. Wenn ich mich zurück erinnere an meine Kindheit hatte ich volle, dicke Augenbrauen. Doch dann kam die Zeit, in der Augenbrauen so dünn gezupft wurden, dass es quasi nur noch Striche waren. Genau dieser Trend wird mir gerade zum Verhängnis, denn meine Augenbrauen wachsen nur sehr langsam, bis gar nicht und nur lückenhaft nach. Buschige, volle Wimpern: Fehlanzeige! Also muss nachgeholfen werden. Wenn es schnell gehen muss greife ich nur zum Augenbrauenstitft, doch wenn es perfekt werden soll nehme ich mir etwas Zeit und gehe meine Step by Step Anleitung mit dem anmetics Brow Set durch. Im Brow Set Basic von andmetics sind enthalten: wax strips, powder trio, highlighter, brush, brow mascara.


1. Step: andmetics BROW wax strips

andmetics BROW wax strips Im andmetics BROW wax strips Paket enthalten sind 4 Strips, 4 Öltücher und 2 Mittelstrips. Die Kaltwachsenthaarungsstreifen sind laut Hersteller für jede Augenbrauenform passend, doch mir kommt es so vor, als wären die Strips nicht geschwungen genug für meine Augenbrauen, deswegen kann die ich die Strips nicht bis in den Bogen hinein kleben, sondern muss etwas Abstand halten. Das ist natürlich nicht optimal, da man so doch noch die Pinzette nutzen muss. Das Abziehen an sich war nicht schmerzhaft, nur ist meine Haut hinterher sehr gereizt, was sich aber mit dem Öltuch, dass eigentlich zurück bleibende Wachsreste entfernen soll, besserte. Positiv ist, dass die Klebewirkung sehr stark ist und so auch sehr störrigen und kräftigen Härchen entfernt werden.
andmetics wax strips

2. Step: andmetics BROW powder trio

Ihr seht wahrscheinlich schon, was hier wieder mal mein Problem ist. Ich habe zu dunkle Augenbrauen, denn auch die dunkelste Farbe im Powder Trio ist noch zu hell für mich. Dabei ist das Brauenpuder richtig gut, da es sehr buttrig und eine gute Pigmentierung hat. Entweder man trägt das andmetics mit dem integrierten, sehr kleinen Pinsel auf oder man nimmt dafür den großen andmetics BROW brush, der Pinsel und Bürstchen in einem ist.
andmetics BROW powder trio

3. Step: andmetics BROW mascara

andmetics BROW mascara
Schon vor dem andmetics BROW Mascara habe ich sehr gerne meinen NYX tinted brow mascara benutzt, da so die Wimpern in Form gehalten werden und man schmale Brauen buschiger schminken kann. Manchmal nutze ich auch nur Augenbrauenmascara, wenn ich einen natürlichen Look erzielen will, ohne dass die Augenbrauen im Fokus stehen. Jedoch ist auch hier der dark brown wieder viel zu hell für meine dunklen Brauen. Zudem müsste die Mascara dünnflüssiger sein, denn ihr seht rechts am Beginn der Braue, dass zu viel Produkt abgegeben wird und sogar unschöne Klümpchen entstehen, die man auskämmen muss.

4. Step: andmetics BROW highlighter

andmetics BROW highlighter
Als letzter Schritt wird unterhalb der Augenbraue der andmetics BROW Highlighter aufgetragen. Das hebt den Bogen optisch und schafft eine scharfe, klare Linie. Der Highlighter funktioniert aber nicht wie ein herkömmlicher Hightlighter, denn er enthält keinerlei Glitzer. Er hellt die Haut nur durch seine weiße Pigmentierung auf.

Fazit
Diese Steps wende ich nur an, wenn ich viel Zeit habe und mich für einen besonderen Anlass zurecht mache. Im Alltag werde ich wohl weiterhin zu meinem trenditup Waterdrop Brow Liner Waterproof 020 greifen.
 
andmetics Brow Set Basic:
1x andmetics BROW wax strips women
1 x andmetics BROW powder trio
1 x andmetics BROW highlighter
1 x andmetics BROW brush
1 x andmetics BROW mascara (dark brown)
Preis: im Angebot aktuell 49,90 EUR statt 69,50 EUR
andmetics Brow Set Basic darkbrown
PR-Sample
Was nutzt ihr für eure Augenbrauen? Habt ihr eine spezielle Routine?

Kommentare:

  1. Also ich habe das Brow Wax Set ausprobeirt und fand die Klebewirkung der Wachsstreifen leider total schlecht. Bei mir wurde kein einziges Härchen entfernt - egal wie gut ich den Streifen erwärmt und angedrückt habe :(

    AntwortenLöschen
  2. danke für den lieben Kommentar :-) Finde so strenge Kleiderordnungen auch echt anstregend und bin froh, dass in den meisten Abteilungen bei uns das Ganze locker gesehen wird :-D

    das Set klingt echt super. Ich habe leider sehr helle Augenbrauen, die ich immer mit einem Augenbrauenstift nachziehe, damit sie nicht ganz so hell sind und die Form ersichtlich ist :-D

    lg Alex <3

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blogpost =)
    Ich hab meine Augenbrauen früher auch immer mit einem Puder nachgemalt, bis ich anfing diverse Augebrauenstifte auszuprobieren. Und irgendwie bin ich dann bei einem Produkt hängen geblieben. Finde aber die Pudervariante immer noch sehr gut, vor allem für Anfänger und wenn man ein eher leichtes natürliches Ergebnis erzielen möchte.

    Liebe Grüße
    Annika von http://femme-pure.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Die Produkte sehen aber wirklich schön clean aus. Meine Augenbrauen wachsen auch wahnsinnig langsam, ein „Verzupfer“ kann da wirklich zum Verhängnis werden :D
    Die Brow Wax Strips sehen wahnsinnig interessant aus, schade nur, dass sie dann doch nicht für jeden passend sind :/

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die schöne Produktvorstellung.
    Benutze bisher nur einen Augenbrauenstift mit dem ich an sich zufrieden bin.
    Liebe grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für tolle Augenbrauen. da ich sehr dünne Augenbrauen habe, nutze ich einen Stift! Vielleicht kaufe ich mir auch ein Augenbrauen Set :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  7. Das mit den Wachsstreifen wäre mir glaube ich zu heikel. Hätte total Angst, dass ich aus versehen zu viel dabei entferne. Ich muss eh zugeben, dass ich selten richtig zufrieden mit meinen Augenbrauen bin. Wenn ich sie mir ordentlich zurecht mache, dann dauert es mir meistens viel zu lange und ist trotzdem nicht perfekt. :D

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Gorgeous blog and such stunning photos, I love this! Following you on GFC, I can't wait to read more! :D xx

    elizabeth ♡ ”Ice Cream” whispers Clara
    (lets follow each other on bloglovin or instagram)

    AntwortenLöschen
  9. Ich gehe seit etwas über einen halben Jahr zur Benefit Brow Bar & bin dort mehr als zufrieden :).
    Was die Produkte angeht, probiere ich momentan sehr viele Augenbrauenprodukte aus.
    Ich mag die Benefit Augenbrauenstifte, leider sind die mir aber auf dauer zu teuer, aber ich verwende auch gerne das Augenbrauenpuder von essence oder L.O.V. .

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Zum Glück habe ich relativ unkomplizierte Augenbrauen und bis vor Kurzem habe ich bis auf eine Pinzette gar nichts dran gelassen. Mittlerweile benutze ich aber doch hin und wieder mal einen Augenbrauenstift. Das Puder hört sich allerdings auch sehr gut an. Nur ich habe, genauso wie du, sehr dunkle Augenbrauen, dann wäre es mir wohl auch etwas zu hell.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  11. Das muss ich mir zulegen. Sieht suuuper aus
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöner Post, das mit den Wachsstreifen sollte ich auch einmal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  13. Für meine Augenbrauen wäre der Wachssteifen viel zu eckig gewesen, abe dafü entfernt e wirklich viele Härchen auf einmal, ich habe immer das Gefühl, mit der Pinzette nicht genug zu erwischen. Ich benutze immer eine Kombination aus Stift und Puder, abe 100% zufrieden bin ich mit meiner Routine noch nicht^^

    Liebe Grüße,
    Denise
    Fräulein Pompidou

    AntwortenLöschen

next button previous button home button