skip to main | skip to sidebar

ToBeYoutiful - Beauty Blog und Lifestyle Magazin

2017/03/12 by

essence totally me! mix & match lipgloss Review

essence totally me mix match lipgloss Die essence totally me! mix & match lipgloss habe ich euch bereits in den essence Neuheiten 2017 Frühling/Sommer kurz gezeigt. In meinem heutigen Beautypost stelle ich euch die ungewöhnlichen Lipglosse noch genauer vor, denn gerade für meine Liparts haben mich die bunten Farben interessiert. mix & match, die Farben sind also dafür da, die untereinander zu mischen und so neue Farben zu kreieren. Erhältlich sind die Tübchen in den Farben Schwarz, Blau, Rot, Weiß und Gelb. Geholt habe ich mir zum Testen, die Farben 01 mysterious girl (schwarz) und 04 sunshine she's here (gelb). Gelb und Schwarz sind keine Farben, die ich im Alltag trage, aber für ein kreatives Lipart, genau richtig. Die Grundidee der essence totally me! mix & match lipgloss, neue Lippenstiftfarben durchs Selbermischen zu kreieren, ist gerade total in Mode, wie z.B. die Anastasia Beverly Hills Lip Palette, die sehr ähnliche Farben enthält.


essence totally me! mix & match

essence mix match lipglossAnwendung
Die kleinen Tübchen beinhalten eine relativ feste Farbmasse, die durch Drücken in einer kleinen Schlange aus der Öffnung gepresst wird. So ist erstmal kein flächendeckendes Ergebnis möglich, ohne nicht die Finger oder einen Pinsel benutzen zu müssen. Ich habe einen Farbklecks auf den Handrücken gegeben und diesen dann nach und nach mit einem Pinsel auf die Lippen aufgetragen.

Vor allem das essence totally me! mix & match lipgloss mysterious girl (schwarz) hat eine sehr zähe Konsistenz, die nur schwer zu verteilen ist. Beim ersten Auftrag habe ich es direkt auf die Lippen gegeben und versucht, es durch aufeinander reiben der Lippen zu verteilen, Fehler. Das Produkt hat sich durch das Reiben nicht richtig aufgelöst und an ein gleichmäßiges Ergebnis war nicht zu denken. Hinzu kommt, dass man so viel herumprobieren kann wie man will, ein deckendes Finish ist Fehlanzeige. Das könnt ihr auf dem unteren Bild erkennen.
essence totally me mix match lipgloss sunshine shes here essence totally me mix match lipgloss mysterious girl
Inhaltsstoffe essence totally me! mix & match lipgloss 01 mysterious girl
isohexadecane, pentaerythrityl tetraisostearate, ethylhexyl palmitate, isododecane, cera microcristallina (microcrystalline wax), dimethicone, silica dimethyl silylate, hydrogenated coco-glycerides, ethylene/va copolymer, ethylhexyl methoxycinnamate, disteardimonium hectorite, tocopherol, lauryl peg/ppg-18/18 methicone, propylene carbonate, caprylyl glycol, glycerin, caprylhydroxamic acid, beta-sitosterol, squalene, butyl methoxydibenzoylmethane, benzyl alcohol, parfum (fragrance), anise alcohol, ci 77499 (iron oxides)

Inhaltsstoffe essence totally me! mix & match lipgloss 04 sunshine she's here
paraffinum liquidum (mineral oil), polyisobutene, octyldodecanol, polybutene, ethylene/va copolymer, phenoxyethyl caprylate, lanolin, ethylhexyl palmitate, oryza sativa (rice) cera, mica, paraffin, silica dimethyl silylate, c30-45 alkyl methicone, caprylyl glycol, glycerin, caprylhydroxamic acid, alumina, benzyl alcohol, parfum (fragrance), anise alcohol, ci 19140 (yellow 5 lake), ci 77891 (titanium dioxide)
essence totally me mix match lipgloss schwarz Fazit
Farben unterwegs zu mischen, stelle ich mir schwierig bis unmöglich vor. Es gibt zwar die Alternative, dass man eine Farbe auf die Oberlippe, die andere Farbe auf die Unterlippe aufträgt und dann durch Aufeinanderreiben die Farben vermischt, aber so kann man nur schwer ein sauberes Ergebnis erzielen. Die essence totally me! mix & match lipgloss fallen bei meinem Test durch und haben mich enttäuscht. Die einzig brauchbare Anwendungmöglichkeit für die Lipglosse sehe ich, indem man einen helleren Lippenstift, wie zum Beispiel den Astor Soft Sensation Lipcolor Butter Matte Royal Diva, dunkler bekommen möchte. Lippenstift auftragen, essence mix & match lipgloss in Schwarz drüber geben, schon ist der Lippenstift um einige Nuancen dunkler.
Preis: 1,95 EUR

Was haltet ihr von den essence mix & match?

Kommentare:

  1. Schade, dass die Mix & Match-Glosse dich enttäuscht haben. Die Idee an sich finde ich nämlich auch ziemlich cool. Die Alternative mit dem Abdunkeln anderer Lipglosse sieht aber ganz gut aus.

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Interessant, schade, dass die Glosse nicht so überzeugen konnten.

    Alles Liebe,
    Sarah ♥

    von rosegolden *klick*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Colli, schade, dass es nicht so richtig du funktioniert hat, wobei ich finde, dass das Gelb ja ganz gut gedeckt hat, vor allem im Vergleich zum schwarz.. Aber spätestes für Karneval oder verrückte Looks kann man auch solch ungeliebte Produkte mal verwenden und bei deiner Kreativität mache ich mir da auch keine Sorgen :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. fantastics colors:)
    http://www.swiatwkolorzeblond.com/

    AntwortenLöschen
  5. Love your post!! Great content
    http://starlingdays.blogspot.com/2017/03/botanical-travel-illustration.html
    https://www.instagram.com/mira_shpak

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm also ich habe mir die Farben echt deckender vorgestellt :(
    Also ich werde sie mir nicht kaufen, da bin ich echt froh, dass du einen Post darüber geschrieben hast! :)
    Liebe Grüße
    Nelly <3

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass dich diese Produkte enttäuscht haben, das Ergebnis hat mir eigentlich recht gut gefallen :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. Wow, sehr coole Farb Kombis! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  9. oh,gorgeous! :)

    www.theinvisiblebutterfly.com

    AntwortenLöschen
  10. Hmm. Das wäre sicher nichts für mich. Danke für deinen ehrlichen Bericht. Ich wäre sicher auch enttäuscht gewesen.

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja sooo cool aus! ♥

    Neri
    http://www.full-of-diaries.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Klingt irgendwie interessant, aber ich glaube ich wäre, wie du, zum gleichen Ergebnis gekommen. Eigentlich schade, da die Idee dahinter recht cool ist.
    Liebe Grüße
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Die wollte ich mir auch noch anschauen, aber habe sie bis jetzt nicht gefunden. Nach deinem Bericht zu urteilen, habe ich auch nicht's verpasst. :-)

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen
  14. Wow, wie hübsch du das mal wieder umgesetzt hast. Für mich wären diese Produkte eher nichts.

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schade, das wäre echt zu schön gewesen, hätten sie überzeugen können. *-* Ich hätte nämlich gern ein paar meiner Lippenstifte aufgedunkelt aber ich glaube, das ist nicht so einfach zu handhaben und ich habe für sowas sowieso kein Talent. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  16. Schade das sie nicht überzeugen konnten, mich haben sie aber ehrlich gesagt auch nicht wirklich angesprochen. Deine Ideen und Umsetzungen sind aber trotzdem gut gelungen :)

    AntwortenLöschen
  17. Sehr spannend geschrieben und die schwarz-gelben Lippen sind ja mega originell. Den matten Gloss will ich unbedingt, aber der ist ständig ausverkauft. :-(

    AntwortenLöschen
  18. Schmacht....deine Lippen sehen immer sensationell aus - egal mit welcher Farbe!

    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  19. Die Grundidee finde ich genial Schade, dass es nicht so funktioniert wie gedacht. Ich muss aber sagen, dass mir deine Idee mit dem Abdunkeln von Lippensitften auch sehr gut gefällt.

    AntwortenLöschen
  20. Ja echt schade! Irgendwie finde ich die Idee nämlich echt cool und muss sagen dass mir das Ergebnis irgendwie trotzdem ganz gut gefällt. Auch wenn es jetzt nicht gerade alltagstauglich ist :-D Di Kombi mit dem Astor Lippenstift finde ich dagegen aber richtig grandios! Da gefällt mir der Mix noch besser als der eigentliche Farbton. Richtig gut die Nuance!

    AntwortenLöschen
  21. Schade das dir das Produkt nicht gefällt, es ist eigentlich so eine tolle Idee :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Schade das die Produkte nicht so toll sind,es sieht nämlich mega cool aus :)

    Liebe Grüße,
    Jenny von www.bellezalicious.de

    AntwortenLöschen
  23. Schade, dass sie bei dir durchgefallen sind. Das Konzept finde ich nämlich mega spannend. Aber wenn selbst du als Lip-Artist nicht mit ihnen klar kommst, haben wir Normalsterblichen ja wohl erst recht keine Chance!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

next button previous button home button