skip to main | skip to sidebar

ToBeYoutiful - Beauty Blog und Lifestyle Magazin

2016/10/14 by

Manhattan Fresher Skin Foundation

Manhattan Fresher Skin Foundation
Frisch, frischer, Fresher Skin Foundation! Die brandneuen Manhattan Fresher Skin Foundation ist eine Gelfoundation, mit leichter Deckkraft und Lichtschutzfaktor 15. Enthaltenes natürliches Mineralpuder absorbiert überschüssiges Öl und hinterlässt ein perfekt mattiertes Finish, ohne die Poren zu verstopfen. Gerade der letzte Punkt, kommt uns Mädels, mit sehr empfindlicher Haut, die zu Pickeln neigt, zu Gute. Hier habe ich schon viel getestet und so manche Enttäuschung erlebt, vor allem von hochgelobten High-End-Produkten. Meine Alltagsfoundation ist die Manhattan 3in1 Easy Match Make up, gute Deckkraft, gute Vertäglichkeit und guter Preis, was will man mehr. Mal sehen, ob die Fresher Skin Foundation mich genauso überzeugt oder sogar meine 3in1 Easy Match ersetzten kann.

Das hier der Name Programm ist, hat das kreative PR Team bewiesen, denn das Paket kam per Kühltransporter zu mir. Enthalten eine Styroporbox, darin vier Foundationtiegelchen, die in Eis gefroren waren. Da hieß es erstmal abwarten, bis das Eis geschmolzen war, bevor es ans Testen und Swatchen ging. Meine Befürchtung, dass die Textur durch das Gefrieren Schaden genommen hat, war unbegründet.
Manhattan Fresher Skin Manhattan Fresher Skin Swatches
Die Farben (von hell nach dunkel bzw. links nach rechts)
MANHATTAN Fresher Skin Foundation Nr.30 Soft Porcelain
MANHATTAN Fresher Skin Foundation Nr.32 Classic Ivory
MANHATTAN Fresher Skin Foundation Nr.33 True Ivory
MANHATTAN Fresher Skin Foundation Nr.34 Soft Beige

Meiner Meinung nach ist die Farbauswahl zwar nicht groß, aber gelungen. Ich komme zur Zeit gut mit der Nr. 33 True Ivory und Nr. 32 Classic Ivory zurecht. Im Winter werde ich dann aber nur zur Nr. 32 Classic Ivory greifen, Sommerteint ade. Nr. 30 Soft Porcelain hat einen rosanen Unterton, wobei alle anderen Nuancen einen gelben Unterton haben.

Inhaltsstoffe:
Aqua/water/eau, propylene glycol, ethylhexyl methoxycinnamate, caprylic/capric triglyceride, talc, polymethyl methacrylate, titanium dioxide, myristic/palmitic/stearic/ricinoleic/eicosanedioic glycerides, sorbeth-30 tetraisostearate, kaolin, glycerin, dicaprylyl ether, dipropylene glycol, phenoxyethanol, sorbitan sesquiisostearate, acrylates/beheneth-25 methacrylate copolymer, parfum/fragrance, chlorphenesin, sodium pca, ppg-8-ceteth-20, cyclopentasiloxane, xanthan gum, ethylhexylglycerin, tocopheryl acetate, polyurethane-14, sodium hydroxide, dimethiconol, disodium edta, amp-acrylates copolymer, biosaccharide gum-1, hexyl cinnamal, limonene, dextrin palmitate, aloe barbadensis leaf juice, aminomethyl propanol, butylphenyl methylpropional, benzyl salicylate, linalool, geraniol, bht, tocopherol, citronellol, alpha-isomethyl ionone, tetrasodium glutamate diacetate, chamomilla recutita (matricaria) extract, cucumis sativus (cucumber) fruit extract, algae extract, leuconostoc/radish root ferment filtrate, citric acid, ascorbic acid, potassium sorbate, sodium sulfite, sodium benzoate, [may contain/peut contenir/+/-:titanium dioxide (ci 77891), iron oxides (ci 77491, ci 77492, ci 77499)]


Erster Eindruck
Die Tiegelchen beinhalten eine cremige gelartige Formel, die man mit dem Finger oder Pinsel aufnehmen muss. Das finde ich nicht so gelungen, da man so bei jeder Entnahme Bakterien in das Produkt bringen kann. Zudem sollten Frauen mit langen Fingernägeln aufpassen, weil es sonst passieren kann, dass der Nagel eingesaut wird. Verteilen lässt sich die Fresher Skin Foundation aber super gut, da sie recht flüssig ist. Was mir noch positiv auffällt, ist der leichte frische Duft, der überhaupt nicht unangenehm ist.

Deckkraft und Finish
Wer ein gut deckendes Make up sucht, ist hier leider falsch, allerdings verspricht Manhattan das ja auch nicht. Leichte Deckkraft, die hilft Rötungen zu kaschieren und das Hautbild auszugleichen. Genau das tut sie auch. Nach dem Auftragen trocknet die gelartige Textur und hinterlässt ein sehr mattiertes Finish.
Manhattan Fresher Skin vorher nachher
links ungeschminkt - rechts mit MANHATTAN Fresher Skin Foundation Nr.32 Classic Ivory
Fazit
Dass die Release der Fresher Skin Foundation für Oktober angesetzt ist, finde ich etwas verspätet, da es für mich die typische Sommerfoundation ist. Sie kleistert das Hautbild nicht zu, mattiert ölige Stellen und hat LSF 15. All das, was man an heißen, sonnigen Tagen brauchen würde. Nichts desto trotz, hat Manhattan hier ein gute Foundation auf den Markt gebracht, die angenehm deckt und ein frisches Aussehen verleiht. Gewünscht hätte ich mir, dass sie im Pumpspender daher kommt und nicht im Tiegel. Zudem sollten diejenigen, die zu trockener Haut neigt, entweder zu einer anderen Foundation greifen oder vorher eine reichhaltige Tagespflege auftragen. Ölige Haut wird dieses Produkt aber lieben!

Deckkraft: 3/5
Finish: 4/5
Preis/Leistung: 5/5

Preis: UVP 6,99 EUR ab Oktober erhältlich
Fresher Skin Manhattan review
PR-Sample
Findet ihr die Foundation interessant? Habt ihr eure Perfekte schon gefunden?
Zuletzt aktualisiert von Colli am 31.10.2016.

Kommentare:

  1. na das Ergebnis sieht doch ganz vielversprechend aus :) Ich finde aber auch, dass das eher ein Produkt für den Sommer wäre. Da ist Manhattan wohl ein wenig spät dran. Die Idee mit der Kühlbox find ich ganz witzig ^^

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Review! :) Ich wollte erst mal ein paar Meinungen abwarten, bevor ich zu mir zulege, aber das klingt schonmal sehr ansprechend. Könnte mir gut vorstellen, dass ich damit gut zurecht komme :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Manhattan gehört ja schon seit Jahren zu meinen liebsten Brands. Da werde ich mir die Foundation auch zulegen. Vielen lieben Dank für deine Review liebe Colli :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Von Manhattan hatte ich noch nie ein Make-up, aber dieses hier hört sich gut an.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde mir die hellste Nuance mal ansehen, da ich sie auf deinem Foto sehr ansprechend finde! :)

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Ach Schade, ich hatte gehofft, dass die neue Foundation was für trockene Haut ist, da ich irgendwas mit pflegenden Inhaltsstoffen gelesen hatte. Dann werde ich sie mir wohl erst gar nicht angucken - im Winter habe ich unglaublich trockene Haut.

    Ganz liebe Grüße,

    Lisa :)

    AntwortenLöschen
  7. Deine Reviews sind immer so super aufgebaut und geschrieben! Schön, dass die Foundation das tut, was sie soll!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    AntwortenLöschen
  8. These products look great!

    http://angolodellamisantropia.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe das Paket, bei so vielen Bloggern & Youtubern gesehen & war da schon total begeistert (zumindestens von der Idee).

    Schade, ich hab leider sehr trockene Haut & ich wollte mir dieses Produkt eigentlich zulegen weil ich hätte mir es in den Kühlschrank gestellt & dann wäre es perfekt morgen zum erfrischen. Allerdings finde ich auch, das es ehr in den Sommer passt. Finde das Ergebnis bei dir aber total schön :).

    Ganz liebe Grüße & ich wünsche einen tollen Freitag

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie cool! Leider konnte ich nicht den ganzen Tag daheim auf das Päckchen warten, sonst hätte ich es auch bekommen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer kann das schon ;) habs mir zu meiner Arbeit liefern lassen!

      Löschen
  11. Klingt so, als wäre das für mich die perfekte Foundation, zumal der Farbton 32 wohl auch passend für mich wäre. "Mattiert, nicht zu viel Deckraft und leicht" sind immer meine Stichworte, bei denen ich sofort hellhörig werde. Momentan benötige ich allerdings keine neue Foundation, ich mache noch an meiner Clinique rum, die ewig hält; benutze aber auch nicht täglich Make up. Danke für die sehr schnelle Review! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  12. leaves a natural finish which is always good!
    Pam xo/ Pam Scalfi♥

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde das Ergebnis wirklich schön und ich denke, dass ich sie mir mal genauer angucken werde.

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das nenne ich mal einen Farbunterschied :D Die helle Nuance kommt für mich wie gerufen, da muss ich mich bald nochmal in der Theke umsehen.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  15. Kannst du denn eine gelbstichige Foundation empfehlen, die eher etwas für trockene Haut sein könnte? Ich bin schon so lange auf der Suche, verwende aktuell die Fit Me von Maybelline aber die trocknet mir immer noch zu rosa... Liebe Grüße, Anja | www.modewahnsinn.de

    AntwortenLöschen
  16. klingt interessant ;) benutze bisher nur die perfect match <3

    AntwortenLöschen
  17. Hört sich gut an. Oft reicht eine mittlere Deckkraft aus und es sieht natürlicher aus. Dein Vorher-Nachherbild sieht wirklich fabelhaft aus.

    AntwortenLöschen
  18. Hey, die sehen wirklich gut aus. Schöner Post! Meistens sind die Farben mein größeres Problem, da sie nie wirklich zu meinem Hautton passen, aber da werde ich mal vorbeischauen. :)
    Liebste Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  19. Hört sich auf jeden Fall schonmal richtig gut an :) Ich mag Foundations mit einem sehr natürlichen Finish, die nicht so zugekleistert aussehen :)


    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  20. Finde ich auf jeden Fall sehr interessant und ich denke ich werde sie mir auch besorgen. Ich mag Manhatten sehr, auch weil ich alle foundation die Manhatten bisher rausgebracht hatten, sehr mag.

    Ganz liebe Grüße
    Annika

    http://femme-pure.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Für meine Haut benötige ich etwas stärker deckendes und auch ich habe auch immer das Farbproblem, weil ich sehr helle Haut habe!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  22. Die Idee mit der Verpackung fand ich so toll! Die helle Nuance könnte für mich ideal sein, für den Winter hätte ich aber gerne etwas mehr Deckkraft.

    AntwortenLöschen
  23. Faszinierend, dass sie bei dir wirklich mattiert - bei mir hat sie ein total dewy finish hinterlassen! Aber vielleicht liegt das auch an der Farbe? Ich habe die hellste Nuance und sie passt bei mir sehr gut. Ich finde allerdings auch eher, dass es eine Sommerfoundation ist und mag den Glastiegel nicht besonders.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
  24. Huhu, im Sommer werde ich sie sicher auch mal testen. jetzt im Winter brauche ich tatsächlich ein wenig mehr Farbe im gesicht. Die Sommerbräune hat sich langsam komplett verabschiedet :(
    Liebste Grüße
    tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

    AntwortenLöschen

next button previous button home button