skip to main | skip to sidebar

ToBeYoutiful - Beautyblog und Lifestyle Magazin

2016/10/04 by

Fashion DIY Choker aus Leder - 2 einfache Varianten

DIY Choker Fashionblogger
Choker sind für mich der Accessoire Trend der Saison! Zu Off-Shoulder Blusen, weit ausgeschnittenen Oberteilen oder einfachen weißen Shirts trage ich sie am liebsten. Gerade sehr verspielte oder mädchenhafte Outfits geben Choker einen lässigen, sexy Touch und machen den Look interessanten. Oft sehe ich die filigranen Bändchen im Laden für teilweise über 40 EUR hängen. Ziemlich viel für ein Stückchen Lederriemen und etwas Metall, wenn die Enden nicht gerade in pures Gold getunkt sind. Entweder ihr entscheidet euch also dafür, euren Geldbeutel zu plündern oder setzt euch 5 Minuten Zuhause hin und bastelt einen meiner super einfachen und chicen DIY Choker nach. Mein Must-Have für den Herbst!

Ich habe für euch zwei einfache Varianten, die mal mit minimalem Material- und Geldeinsatz nachmachen kann. Vor allem die erste Variante sollte für Beautybegeisterte kein Problem sein, denn goldenen Nagellack, hat wohl jede im Haus. Die zweite Variante, mit einer goldenen Metallhülse als Abschluss, ist zwar etwas teurer, wirkt aber auch hochwertiger. Zum Zusammenbinden habe ich für beide habe ich einen simplen Knoten mit durchgezogener Schnur verwendet.

DIY Choker Material


1. Variante: Lederriemen + Nagellack

DIY Choker mit Nagellack
Vor kurzem wurde mitgeschleift auf einen Mittelaltermarkt. Zuerst war ich sketpisch, aber die Veranstalter haben sich so viel Mühe gegen, die vielen kleinen Gässchen komplett mit Stroh auszulegen, dazu noch das passend verkleidete Publikum, sodass ich gerne mal in die Welt von Game of Thrones etc., eingetaucht bin. Ganz mit leeren Händen bin nicht da weg. mit durften diese zweit unterschiedlich starken Lederriemen für 1 EUR, das Stück. Ich wusste direkt, was ich damit machen würde. Meinen ersten DIY Leder Choker!

Für die erste Variante benötigt ihr nur goldenen Nagellack, am schönsten wird das Ergebnis mit einem sandigen Finish. Hier hat P2 einige im Angebot. Einfach beide Endstück ca. 2-3 cm lackieren und trocknen lassen. Fertig.
DIY Choker Nagellack DIY Choker Nagellack Anleitung


2. Variante: Lederriemen + Metallhülsen

DIY Choker mit Metallhülsen Mein Favorit, da die Metallhülsen als eine Art Gewicht dienen und die Enden nicht in alle Richtungen abstehen können

Für die zweite Version benötigt ihr goldenen Metallhülsen. Das erfordert zwar ein wenig mehr Geldeinsatz, aber im Bastellladen bekommen mach sowas für ca. 1 EUR, wo ihr übrigens auch die Lederriemen kaufen könnt. Bestreicht die Enden mit Sekundenkleber und fädelt die Metallhülsen auf. Trocknen lassen. Fertig.

Diese Variante finde ich persönlich hochwertiger und besser, da die Hülsen als Art Gewicht dienen und die Riemen glatter nach unten ziehen.

Als Fashionstatement zur Off Shoulder Blouse und diesen Nikes, ein Traum!
DIY Choker Metallhülsen DIY Choker Metallhülsen Anleitung Choker binden DIY Choker DIY

Welche Variante finde ihr einfacher oder welche würde euch eher zusagen?

Kommentare:

  1. das ist echt eine tolle Idee :) Danke für den Tipps, finde solche günstige Alternativen immer klasse :)

    Liebste Grüße | paapatya | wwww.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wieder eine sehr schöne Idee!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Super easy diy, and the chokers are so simple and cute, just like I like them
    thank you for sharing :)
    xo
    Sauniya | Find Your Bliss ♡

    AntwortenLöschen
  4. this looks amazing! i actually have a gold nail polish! I am gonna try this!
    Pam xo/ Pam Scalfi♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich lieeebe diesen Trend! So schlicht und doch verwandelt es dein Outfit in einen richtigen Eye-Catcher! Toller Post :)

    XO,

    Sandra von http://fashionholic.de

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Idee! Ich liebe Choker. :)

    Liebe Grüße,
    Nena

    http://www.nenangyn.com

    AntwortenLöschen
  7. Wieder mal eine tolle Idee. Die zweite Variante gefällt mir auch sehr gut. Hoffentlich denke ich daran, wenn ich das nächste mal in einem Bastelgeschäft bin. Dann nehme ich mir die Sachen mit :)

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. This is so beautiful :)

    http://shizasblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. This is such an awesome post! Have a great new week. :)
    http://starlingdays.blogspot.com/2016/10/perfect-autumn-with-avon.html
    https://www.instagram.com/mira_shpak

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe momentan Chockerketten in allen Varianten. Ich bin immer zu "faul" um mir diese Ketten selbst zu machen & habe alle in Amazon bestellt. Jetzt habe ich erstmal genug aber vieleicht werde ich in Zukunft auch mal eigene machen :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Love it :D it looks great!

    http://angolodellamisantropia.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Idee, sieht super aus. Die Bilder sind richtig schön geworden. Ich bin leider nicht ganz so begabt, was das selber basteln angeht, aber werde mir sicherlich bald eine nette Kette bestellen :)

    Lieben Gruß
    tascha

    taschasdailyattitude.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja wahnsinnig cool aus! Eine tolle Idee, muss ich unbedingt ausprobieren :)
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
  14. Die Choker habe ich ja auch schon ganz ähnlich 'gebastelt', aber auf die Idee mit dem goldenen Nagellack bin ich nicht gekommen. Wie simpel und trotzdem wunderschön ist das bitte? Definitiv mein Liebling! :)

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Gefallen mir echt super gut :)
    Liebste Grüße, Carlotta :)
    http://sparklingforstars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht super aus mit den Metallhülsen!

    AntwortenLöschen
  17. Find ich mega, ich versteh nämlich nicht, warum man für ein Lederband gleich mal 40 Euro ausgeben soll :)
    Da setz ich mich lieber die fünf Minuten hin und bastle!

    Liebe Grüße
    Heike von zissapino.de

    AntwortenLöschen
  18. Das Diy finde ich echt klasse, werde ich auf jeden Fall nachmachen! Wie einfach das doch geht und dazu noch super aussieht.

    Liebst, Josi
    von josislittledreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen

next button previous button home button