[New in] La mer Ultra Hydro Booster & Foreo Iris

La mer Ultra Hydro Booster
Nachdem das Wochenende so grandioses Wetter war, habe ich meinen gewohnten Sonntagspost einfach auf Montag verlegt. Heute habe ich also drei Pflegeneuheiten für euch. Die La mer Hydro Booster Beauty Tonic und Augenserum & den Foreo Iris. Gute Pflege ist mir besonders wichtig, da man bereits in jungen Jahren dafür sorgen sollte, dass die zarte Gesichtshaut nicht austrocknet, denn hat man ersteinmal Falten, wird es schwer diese wieder auszubügeln. Der Foreo sieht auf den ersten Blick aus wie ein Frauenspielzeug, doch seine kosmetische Wirkweise gegen geschwollene Augen hat mich überrascht!

La mer Hydro Booster Beauty Tonic und Augenserum La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Augenserum


La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic

Lange Zeit habe ich keinerlei Gesichtswasser verwendet. Überflüssig, war immer mein Gedanke. Lange Zeit war meine Haut aber auch sehr unrein und unausgeglichen, bis ich meine Gesichtspflege komplett überdacht und ganz genau auf meine Bedürfnisse umgestellt und optimiert habe. Nun ist Gesichtswasser- oder Tonic ein wichtiger Bestandteil, um die ph-Balance wieder herzustellen. Das La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic enthält den Wirkstoffkomplex Osmofill, welcher tonisiert und klärt, zudem noch Meeresschlick-Extrakt und Extrakt aus Codium Tomentosum welche durchfeuchten und die Haut entspannen.
Anwendung und Wirkung
Die Anwendung ist wirklich super easy. Einfach ein oder zwei Sprühstöße direkt aufs Gesicht geben, trocknen lassen und mit einem Wattepad überschüssige Pflege abnehmen. Direkt fühlt sich die Haut super an, entspannt und weich. Leider haben sich bei mir schon kurze Zeit später kleine Pickelchen gebildet, da die Pflege zu reichhaltig für meine Haut ist.
Preis: ca. 29 EUR

Inhaltsstoffe:
AQUA (WATER), PENTYLENE GLYCOL, PROPANEDIOL, GLYCERIN, BUTYLENE GLYCOL, GALACTOARABINAN, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), SODIUM LAURYL SULFOACETATE, SODIUM OLEOYL SARCOSINATE, PANTHENOL, MALTODEXTRIN, DISODIUM SULFOACETATE, SODIUM CHLORIDE, SODIUM OLEATE, SODIUM SULFATE, CODIUM TOMENTOSUM EXTRACT, CITRIC ACID, COENOCHLORIS SIGNIENSIS EXTRACT, HEXYL CINNAMAL, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, LINALOOL, BENZYL SALICYLATE, HYDROXYISOHEXYL 3-CYCLOHEXENE CARBOXALDEHYDE, PARFUM (FRAGRANCE).


La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Augenserum

Augenpflege teste ich mit am liebsten. Auf keine Pflegeprodukt lege ich so viel Wert, wie auf eine gute Augencreme. Gerade bei La mer habe ich hohe Erwartungen. Das Ultra Hydro Booster Multi Effect Augenserum soll erfrischen und gegen Schwellungen und Augenringe helfen. Auch hier ist der Wirkstoff Osmofill enthalten, welcher Feuchtigkeit spenden und die Langlebigkeitsfaktoren der Haut aktivieren soll.
Anwendung und Wirkung
Eine kleine Menge auf die Fingerspitzen geben und leicht einmassieren oder gleich mit dem Foreo Iris einarbeiten. Sehr angenehm, da es sich nicht wie eine Schicht über die Haut legt, sondern einzieht und von der Haut aufgenommen wird. Diesen Punkt finde ich sehr wichtig, da ich Make up und Concealer über der Creme trage und sich sonst Linien bilden können oder es gar fleckig werden kann.
Der abschwellende Effekt ist leider nicht besser oder schlechter, als wenn ich keine Creme tragen würde. Auch kann ich keine Verbesserung der Augenringe feststellen. Pflegewirkung top, sichbare Veränderung der Augenpartie flop.
Preis: 49,- EUR

Inhaltsstoffe:
AQUA (WATER), BUTYLENE GLYCOL, GLYCERIN, MALTODEXTRIN, DICAPRYLYL ETHER, PROPANEDIOL, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), POLYGLYCERYL-4 LAURATE/SUCCINATE, BEHENYL ALCOHOL, SQUALANE, SODIUM POLYACRYLATE STARCH, UNDECANE, TRIDECANE, CAPRYLYL GLYCOL, XANTHAN GUM, SODIUM CARBOMER, SODIUM ANISATE, CITRIC ACID, CODIUM TOMENTOSUM EXTRACT, COENOCHLORIS SIGNIENSIS EXTRACT, LECITHIN, PLANKTON EXTRACT, TOCOPHEROL, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL.


Foreo Iris Eye Massager

Über die Optik des Foreo Iris lässt sich streiten, über die Wirkweise von der T-Sonic™ Technologie aber nicht. Sie ist von der asiatischen Klopfmassage, bei der man die Haut leicht mit den Fingerspitzen abklopft, inspiriert. Das aktiviert den Abfluss etwaiger Wassereinlagerungen, die dafür verantwortlich sind, dass man morgens mit geschwollenen Augen wach wird. Das Gerät an sich ist wasserdicht, aus nicht-porösem, medizinischem Silikon hergestellt und verhindert die Bildung von Bakterien. Somit eignet sich der Foreo Iris auch um mit ihm Creme auftragen und sie einzuarbeiten.
>>Hier gehts zur Bedienungsanleitung des Foreo Iris<<

Anwendung und Wirkung
Die Bedienung war anfangs etwas ungewohnt, aber nach zwei-, dreimaliger Anwedung hat man den Dreh raus und weiß, welche Punkte man massieren muss. Die große Vertiefung ist der An und Aus-Schalter. Einmal drücken: An, nun bewegen sich beide Seiten abwechselnd auf und ab, so wird das Klopfen nachempfunden, zusätzlich vibriert das Gerät noch (SPA-Modus). Zweites Mal drücken, nun ist die Vibration ausgeschaltet (Pure-Modus) und ein drittes Mal drücken schaltet das Gerät wieder ab.
Besonders angenehm finde ich das Massieren rund um und auf den Augenbrauen, vor allem dort wo die Brauen beginnen. Wer unter gelegentlichen Wassereinlagerungen leidet, trifft mit dem Iris eine gute Wahl, denn er kann wirklich die Abschwellung unterstützen. Wer keine 139 EUR ausgeben möchte, kann natürlich weiterhin die Finger als Ersatz nehmen, denn der Preis ist meiner Meinung nach ziemlich hoch.
Erhältlich in den Farben: Mint, Magenta und Petal Pink, Preis: ca. 139 EUR

Foreo Iris Eye Massager Foreo Iris

PR-Samples
Was haltet ihr vom Foreo Iris und welches Gesichtswasser könnt ihr empfehlen?

Kommentare

  1. Das Gerät sieht ja spannend aus. Schade, dass es so teuer ist.

    AntwortenLöschen
  2. DAs Gerät sich wirklich spannend aus, da muss ich der Saskia recht geben. Mir wäre es aber auch viel zu teuer!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das Booster Spray von La mer auch und liebe es total, habe aber auch eher trockene Haut. Ich finde es ist ein super Allrounder, geht auch über und unter dem Make Up u nd beruhigt meine Haut sogar. Schade, dass du es nicht gut verträgst. LG, Andrea von mescaleraswelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. omg, i need this eye massager! maybe it will make my dark circles better! haha
    Pam xo/ Pam Scalfi♥

    AntwortenLöschen
  5. Das Foreo Ding brauche ich unbedingt *_*

    AntwortenLöschen
  6. Good post, have a good day

    http://elegant-e.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/elegant_e_blog/

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass die Produkte so teuer sind.. Wären sicherlich interessant. :)

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  8. Richtig toller Post! :))

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Liebe,

    Die Produkte sind wirklich sehr sehr teuer, ich habe aber bisher nur Gutes gehört und auch mal meiner Schwiegermama ein Produkt geschenkt (sie war begeistert!). Das Gerät sieht aber sehr witzig aus.

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Lovely post <3
    http://www.beyazmucizeler.com/

    AntwortenLöschen
  11. Very nice post :) Thank you!
    Have a look at this huge website about makeup product lines!
    http://buyonlinemakeup.com/

    AntwortenLöschen
  12. Lovely post, dear. I like your blog.

    https://www.instagram.com/mira_shpak/
    http://starlingdays.blogspot.com/2016/05/magic-of-givenchy-noir-couture-volume.html

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe auch das Augenmassagegerät in rosa :) Der Preis ist auf dem ersten Blick hoch, aber es ist eine Investition für die Zukunft.Ich werde es dann noch mit 50 benutzen ;D

    AntwortenLöschen
  14. hey, da ich ein absoluter fan von la mer bin, verstehe ich jede begeisterung :).
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Wenn ich mir so ein Gerät kaufen würde, weiß ich ganz genau, das ich das eine Woche verwende & dann bin ich zu faul, eigentlich schade :(.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Der Foreo hört sich total spannend an!

    AntwortenLöschen
  17. Der Foreo Iris klingt wirklich interessant, wenn er doch nur nicht so teuer wäre... ;)

    AntwortenLöschen