Redken Extreme // Mein Geheimtipp für extrem geschädigtes Haar

Redken Extreme Erfahrungen
Achtung Mädels, all diejenigen, die mit ihren Haaren unzufrieden sind und verzweifeln, sollten diesen Post unbedingt lesen! In Sachen Haarpflege habe ich mich schon durch jede Preisklasse durchprobiert, ob mit oder ohne Silikone, Naturkosmetik oder Chemiebome, hohe Erwartungen wurden jäh enttäuscht und so manche Überraschung erlebt. Die Redken Extreme Serie war so eine Überraschung. Schon lange hat mir meine Freundin, die übrigens Friseuse ist, die Serie nahe gelegt und nun habe ich mich endlich dazu durchringen können, sie zu bestellen. Getestet habe ich das extreme shampoo, extreme anti-snap und extreme strength builder plus und der Kauf hat sich definitiv gelohnt!

Wer lediglich silikonfreie Haarpflege verwendet, braucht hier nicht weiter zu lesen, denn in allen Produkten sind Silikone enthalten. Ich habe auch eine ganze Zeit lang nur silikonfreie Produkte verwendet, doch alles was das bewirkt hat, war stuppiges, nicht zu bändigendes Kraut auf dem Kopf. Ich möchte jetzt nicht großartig darauf eingehen, was der Hersteller verspricht, sondern euch meine ehrliche Meinung und Erfahrungen mitteilen.




Redken Extreme Shampoo

Redken Extreme Shampoo
Das Redken Extreme Shampoo lässt sich gut verteilen und schäumt richtig toll auf. Ich erkenne meist schon am Schaum, ob das Shampoo was taugt oder nicht. Es entfernt zuverlässig alle Stylingrückstände und schon nach dem Auswaschen sind die Haare gut kämmbar, ganz ohne Spülung oder Maske. Zusätzlicher Pluspunkt ist der tolle Geruch, welcher aber durchweg bei der extreme Serie wundervoll ist. Habe bisher kein ein vergleichbares Shampoo verwendet, vielleicht noch das Kerastase Cristalliste oder von Newsha das Daily Shampoo, welche aber um einiges teurer sind und mich nicht so überzeugt haben.
Preis: 300ml ca. 11 EUR über notino

Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Coco-Betaine, Glycol Distearate, Sodium Chloride, Dimethicone, Parfum, Cocamide Mipa, Sodium Benzoate, Hexylene Glycol, Salicylic Acid, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Carbomer, Cetyl Alcohol, Behentrimonium Methosulfate, Quaternium-33, Benzyl Benzoate, Limonene, Arginine, 2-Oleamido-1,3-Octadecanediol, Hydrolyzed Soy Protein, Linalool, Benzyl Alcohol, Methyl Cocoate, Sodium Cocoate, Hydrolyzed Vegetable Protein PG-Propyl Silanetriol, Sodium Hydroxide, Citric Acid (D43826/1)



Redken - Extreme Strength Builder

Redken - Extreme Strength Builder
Was soll ich sagen, Redken extreme strength builder plus ist die beste Kur die es für extrem geschädigtes, stumpfes und störriges Haar gibt. Die hellblaue, etwas flüssige Masse leicht in die Längen und Spitzen einmassieren. Man spürt sofort während dem Einmassieren, wie die Haare entwirrt werden und man super einfach mit den Fingern durchkämmen kann. 5-15 Minuten einwirken lassen. Weiches und gut zu bändigendes Haar, ist das Ergebnis.
Preis: ca. 17 EUR über notino

Inhaltsstoffe:
Aqua, cetearyl alcohol, behentrimonium chloride, octyldodecanol, amodimethicone, isopropyl alcohol, parfum (fragrance), methylparaben, citric acid, potassium sorbate, benzoic acid, trideceth-6, hydrolized vegetable proteine pg-propyl silanetriol, cetyl alcohol, arginine, hydrolyzed soy protein, behentrimonium methosulfate, quaternium-33, cetrimonium chloride, benzyl benzoate, 2-oleamido-1,3-octadecanediol, phenoxyethanol, limonene (D46315/1)



Redken - Extreme Anti-Snap

Redken - Extreme Anti-Snap Das Redken extreme anti-snap ist ein leave-in treatment. Man trägt es ins handtuchtrockene Haar auf und verteilt es in die Haarlängen und Spitzen. Es ist ein wenig flüssig, aber daher lässt es sich sehr leicht verteilen. Der Geruch ist klasse, nach dem Fönen hat man den typischen frisch-nach-dem-Friseur-Geruch. Schon während dem Fönen merkt man, dass sich die Haare ganz anders anfühlen, als sonst. Die Haaroberfläche ist wie geglättet und versiegelt.
Ab jetzt mein Holy Grail in Sachen Haarpflege!
Preis: ca. 16 EUR über notino

Inhaltsstoffe:
Water (aqua), Cyclopentasiloxane, Phenoxyethanol, Polyacrylamide, Dimethiconol, C13-14 Isoparaffin, Laureth 23, Laureth 4, Laureth 7, Methylparaben, Disodium EDTA, Ethylparaben, PPG-5-Ceteth-20, Hydrolyzed Soy Protein, Wheat Amino Acids, Arginine HCl, Taurine, Oleth 10, Disodium Cocoamphodipropionate, Lecithin, Hydroxypropyl Trimonium Hydrolyzed Wheat Protein, Phosphoric Acid, 2 Oleamido 1, 3 Octadecanediol, Trehalose.

beste Haarpflege Redken extreme

Gesamtfazit
Ich könnte mir vorstellen, dass die ganze Review sich nach gekauftem PR-Gesülze anhört, aber ich liebe die Produkte einfach. Die Extreme Serie kann ich jedem empfehlen, der wunderschön geschmeidiges Haar möchte! So gut haben sich meine Haare schon lange nicht mehr angefühlt, ein vergleichbares Ergebnis hatte ich lediglich nach meiner Olaplex-Behandlung beim Frisör. Hier stimmt einfach alles!!! Ich werden mir die komplette Serie zulegen und alles wieder nachkaufen, wenns leer ist.

Habt ihr auch schon eure perfekt Haarpflege gefunden?
Zuletzt aktualisiert von Colli Beautyblog am 12.04.2016.

Kommentare

  1. wunderschöne Aufnahmen wie immer wow :)

    Viele Grüße
    Das Fourtvne - Team
    www.fourtvne.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder!



    http://betrendylbeyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. i dont think we have this brand here sadly
    Pam xo/ Pam Scalfi♥

    AntwortenLöschen
  4. Good post

    http://elegant-e.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/elegant_e_blog/

    AntwortenLöschen
  5. Ist auf jeden Fall mal eine Überlegung wert es auszuprobieren, wenn du so viel gutes über diese Produkte berichtest. :)

    Liebe Grüße

    Linda | http://heelsandhypes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen Bericht! Ich habe aufgrund einiger Blondierungen extrem trockenes, krauses & kaputtes Haar! Und bislang hab ich noch kein Produkt gefunden, das mir hier helfen konnte. Von Redken hab ich bislang auch nur positive Erfahrungsberichte gelesen. Ich schätze ich werd auch diese Produkte ausprobieren & hoffen, dass ich endlich "mein" Shampoo & Conditioner finde!

    Liebe Grüße
    Dini

    AntwortenLöschen
  7. Es ist nun mal so, dass ohne Silikone die Haare nicht mehr weich und geschmeidig sind. Deshalb dürfen bei mir auch Silikone drin sein! Lediglich alle paar Wochen kommt mal ein silikonfreies Shampoo drauf, als kleine "Pause". Die Serie klingt gut.
    Liebe Grüße, Anjanka von glamourgirl.eu

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich richtig gut an! Ich überlege mir die ganze Zeit mir die Olaplex-Kur zu kaufen, da die ja so ein Wundermittel sein soll. Doch vielleicht sollte ich es auch erst mal hiermit versuchen, denn die Produkte sind ja doch um einiges günstiger. :)

    Liebe Grüße,

    Hanna von Written In Red Letters

    AntwortenLöschen
  9. Klingt echt nach dem was ich die ganze Zeit schon suche! Danke für den Tipp und die gute Review. :-)

    Liebste Grüße
    Sylwie von www.purejoyoflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Klingt echt nach dem was ich die ganze Zeit schon suche! Danke für den Tipp und die gute Review. :-)

    Liebste Grüße
    Sylwie von www.purejoyoflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. This sounds perfect for my damaged hair

    Lauren x | www.laurenapowers.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Hört sich gut an. Meine Haare sind auch ziemlich störrisch.

    AntwortenLöschen
  13. hui, das hört sich wirklich vielversprechend an. Ich denke, ich werde mir die Reihe auch einmal kaufen :) Mal sehen, ob ich dann genau so begeistert bin :) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  14. Ich freue mich wahnsinnig, dass mir nun folgst! :) Danke dafür! :)

    Ich fühle mich mit diesem Post absolut angesprochen, da ich mit meinen dünnen Haaren schon länger wahnsinnig unzufrieden bin und auch jeder x-beliebige Haarschnitt nichts an der Situation geändert hat. Sie sind total dünn, trocken, kraftlos und spröde.
    Die Preise sind mir hier zwar etwas zu hoch, aber wenn das Produkt wirklich hält was es verspricht, dann investiere ich das Geld doch gerne :)

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Mareike von mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und ich finde ihn total toll. Das Shampoo klingt echt nach einer Lösung für mein Haarproblem haha, mal schauen ob ich es mir in der Zukunft mal kaufen werde..
    Liebe Grüße, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Nie von der marke gehört wenn ich ehrlich bin :) Danke für den comment.

    Ich lade dich auch ein teilzunehmen wenn du magst :) dein post wird danach auch verlinkt damit jeder es lesen kann.


    Join in here


    Facebook |Bloglovin |♥Instagram | Lookbook |Google✚


    Stay Gold

    AntwortenLöschen
  17. Redken it's a great brand, all products to be tested! :)
    Kiss
    Luna
    http://www.fashionsnober.com

    AntwortenLöschen
  18. Die Maske habe ich aus der Serie auch, bzw. nicht aus der Plus sondern aus der normalen Serie. Ich mag sie auch gnaz gerne, bin immer nur viel zu faul sie zu verwenden. Das Anti-Snap Treatment sollte ich mir aber vielleicht trotzdem mal anschauen. :)

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Great post! :)
    http://modishnessblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  20. Das werde ich mir merken :) Danke für den Bericht!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  21. So chic! I like this so much.

    ** Join Love, Beauty Bloggers on facebook. A place for beauty and fashion bloggers from all over the world to promote their latest posts!

    BLOGGED: MAC Selena Como La Flor Lipstick Swatch

    INSTAGRAM @BEAUTYEDITER

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe die Shampoos von Redken! Die Serie habe ich allerdings noch nicht getestet, wäre nach meinem Urlaub vielleicht nicht verkehrt...Sonne und Salzwasser sind ja nicht unebdingt die besten Freunde von blondierten Haaren!
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  23. I've used redden before and although it's expensive, it really does work wonders on hair! The anti snap is a god send!

    www.leahrachelgoth.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. Ich hab mich so auf die Reihe gefreut & beim testen, habe ich so juckende Kopfhaut bekommen (was ich sonst nie habe) :(. Total schade, ich vertrage diese Produkte leider nicht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Richtig Toller Post! Ich glaube ich werde mir das Shampoo kaufen, da mein Haar sehr geschädigt und Kaputt ist <3

    http://keinerkannmichfangen.blogspot.de/ <3

    AntwortenLöschen