MixMyShampoo - Bio Shampoo selbst mixen

eigenes Bio shampoo mixen

MixMyShampoo, da ist der Name Programm. Ein Shampoo ganz nach meinen Wünschen kreieren, das fand ich richtig spannend. Wie oft habe ich immer wieder neue Shampoos gekauft, auf der Suche nach dem Perfekten. Ganz zu schweigen von dem Inhaltsstoff-Wirrwarr auf der Rückseite. Bei MixMyShampoo ist das ganz anders.
Als Erstes wählt man die Shampoobasis, passend zu der eigenen Haarbeschaffenheit: Normales, trockenes oder fettiges Haar.
Als nächstes farbunterstützende Bio Pflanzenextrakte passend zu der eigenen Haarfarbe.
Im folgenden Schritt hat man nun die Qual der Wahl. Maximal drei pflanzliche Pflegewirkstoffe aus 24 zur Auswahl stehenden Möglichkeiten, kann man dem Shampoo nach Lust und Laune beifügen. Dabei wird in vier Kategorien eingeteilt: Trockenes und glanzloses Haar, sensible Kopfhaut, fettendes Haar und schuppige Kopfhaut. Ganz besonders gut finde ich noch, dass jeder einzelne Inhaltsstoff genau beschrieben und welche Wirkung er auf das Haar hat.
Als Letztes kann man noch bis zu drei Duftrichtungen auswählen, wie z.B. Mandarine, Zimt oder Basilikum, wonach euer Shampoo duften soll.

MixMyShampoo the name says it all. I was really excited about creating a shampoo according to my wishes. How often I have repeatedly bought new shampoo, in search for the perfect one. Not to mention the ingredients on the back. MixMyShmapoo is quite different.
First you choose the shampoo base, suitable for your own hair texture: Normal, dry or oily hair.
Next Color supportive organic plant extracts suitable for your haircolor.
In the following step, you now have plenty of choice. A maximum of three herbal care actives from 24 available for selectabel options, you can add to it. It is divided into four categories: dry and dull hair, sensitive scalp, oily hair and handruff scalp. It's amazing and really helpful that every single ingredient is described in detail and what effect it has on the hair.
Lastly, you can still choose up to three different fragrances, for example tangerine, cinnamon or basil, to how your shampoo shall smell.



Meine Erfahrungen

MixMyShampoo tobeyoutiful

Basis: trockenes Haar
Haarfarbe: dunkles Haar (Bio Walnuss Extrakt)
Pflanzenzutaten: Bio Grüntee Extrakt (intensiver Glanz + lockerer Sitz), Bio Aloe Vera Extrakt (Feuchtigkeit und Spannkraft + stärkt Haarstuktur) und Bio Weizenprotein (lagert sich in den äußeren Keratinschüppchen der Haare an und verdickt und kräftigt es)
Duftzutat: Tunesische Bittermandel (Bio)

Persönlich würde ich mein Haar als kaputt, lockig bis kraus, strohtrocken und sehr widerspenstig beschreiben. Ohne Glätteisen geht bei mir meist gar nichts, was leider ein Teufelskreis ist. 

Mache hier deinen persönlichen Haartest!

Inhaltsstoffe mixmyShampoo
Mixmyshampoo Erfahrungen

Der Duft ist wirklich wundervoll. Ich liebe den Duft von Mandeln oder Marzipan und genau so riecht es. Die Konsistenz ist etwas dickflüssiger, als die herkömmlicher Shampoos, lässt sich aber sehr gut im Haar verteilen. Ein 2-Euro-Stück großes Menge reicht für mein etwas über schulterlanges Haar. Es bildet sich ein angenehmer Schaum, der größten Teils alle Stylingrückstände entfernt. Nach dem Fönen fühlen sich meine Haare frisch und locker an. Ganz anders wie bei den Silikonbomben, die das Haar platt machen. Glanz und Geschmeidigkeit sind zwar so wie immer, aber das ganz ohne Silikon.
Fazit: Ich möchte mehr!
Preis: Mein fertig gemixte Shampoo (200ml) hätte ca. 25 EUR gekostet, allerdings durfte ich es als Probe (50ml) kostenfrei testen. Der Preis hängt von der Menge an Zusätzen ab. Der Basispreis beträgt 14,90 EUR, jede weitere Zutat erhöht den Preis entsprechend. Ihr könnt bereits euren Mix vorbestellen!


Das Unternehmen

MixMyShampoo ist ein junges Startup Unternehmen aus München, welches 2014 gegründet wurde. Die Gründer, Lisa und Markus, wollen mit Ihrer Idee zeigen, dass es nicht nur im Lebensmittel- sondern auch im Kosmetikbereich möglich ist, die Inhaltsstoffe seiner Produkte selbst zu bestimmen. Dass mit natürlichen Zutaten gute Pflegeergebnisse zu erzielen sind, besonders wenn Sie genau auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten wurden. In Ihrer Shampoomanufaktur wird jedes Shampoo handgefertigt. Es kommt ganz ohne Silikone, Sulfate, synthetische Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe daher, zudem ist es hautneutral, fair, vegan und tierversuchsfrei!

Übrigens steht gerade eine Crowdfunding Kampagne für MixMyShampoo an. Die beiden haben bereits viel Geld und Herzblut in ihre Idee gesteckt und nun sollen 7000 EUR gesammelt werden, damit die Produktion der ersten Shampoos starten kann!

Kommentare

  1. cooles Konzept aber 23€ für eine Flasche Shampoo finde ich dann doch zu heftig

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich super,super tolle Idee. Und ich verwende sonst auch nur das Shampoo von Lush und das kostet genauso viel. Also von daher ist der Preis eigenlich super.
    Und noch dazu kann man ein junges Unternehmen unterstützen was gerade erst anfängt.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich wirklich sehr gut an! Nur der Preis. Puh...
    Liebe Grüße, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Idee sehr cool und würde das gerne mal ausprobieren. Wie viele ml sind denn in enthalten? Finde die Packung wirkt so klein, aber vielleicht täuscht das nur :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich persönlich finde das ja echt interessant und auch eine tolle Idee! Leider ist mir der Preis von ca. 25 € für meinen momentanen Geldbeutel was heftig.. Meine Haare sind genau wie du deine beschrieben hast und da es anscheinend keine Wunderwaffe ist, ist mir der Preis das nicht wert. Obwohl ich sehr viel Wert auf natürliche Inhaltstoffe lege. Dann bleibe ich lieber doch bei den Lush Shampoos, von denen ich eins momentan teste und davon echt positiv überrascht bin.

    Trotzdem ein schöner Post und danke für die guten Infos. :-)

    Liebe Grüße
    Sylwie von pure joy of life

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich tolle Idee! Leider ist es ein wenig teuer :/ Mich würde auch interessieren wie viele ml enthalten sind. Was ich aber wirklich gut finde ist, dass man eine kostenlose Probe bestellen kann. Würde mich freuen, wenn du auch bei mir vorbei schaust :D

    Liebe Grüße, Sia ♥

    kristalllklar.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also in meiner Probe sind glaube ich 50ml enthalten, obwohl nichts drauf steht. Diese Probe habe ich nur zu Präsentationszwecken kostenlos erhalten, das kann man leider nicht vorab bestellen. In einer regulären Packung sind 200ml.

      Löschen
  7. Schöner Post und tolle Idee, aber der Preis ist halt echt ganz schön hoch. Wäre vielleicht was für Geburtstag oderso, aber für immer wäre es mir aufjeden Fall zu teuer!

    Liebe Grüße, Merle
    http://dwylove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee und ein toller Mix, den du zusammengestellt hast.:)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich toll an, super Konzept!

    AntwortenLöschen
  10. this shampoo looks interesting. Never heard of this brand before though :)

    Pam Scalfi♥

    AntwortenLöschen
  11. In der Tat eine sehr schöne Sache... mal etwas neues...
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die Idee wirklich super cool *o*
    Dann weiß man genau, dass nur gute Inhaltsstoffe auf seinen Kopf kommen :D
    Danke, dass du uns darüber informiert hast :*
    Liebe Grüße,
    <3 Violet
    www.violetsfashiongarden.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. interesting!
    flò

    http://lafloppola.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  14. Hi Colli,
    super Sache mit dem zusammenstellen ohne Chemie!
    Den Preis finde ich auch recht happig, wobei man ja auch im gegensatz zu günstigem nicht so viel benötigt.
    Merci fürd Testen
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Oh das ist ja eine tolle Idee, auch wenn es recht teuer ist aber ich gebe sonst auch recht viel Geld für meine Haarpflege aus daher wäre es mir das Wert wenn das Shampoo wirklich gut ist!
    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde es eine gute Idee und ein tolles Konzept, der Preis ist natürlich heftig, aber Produkte beim Friseur mit viel Chemie drinnen kosten in etwas das Gleiche oder mehr

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  17. Schöner Post, hört sich toll an. Klingt nach einem unterstützungwerten Projekt!
    LG Lou
    http://everythingibipink.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Die Idee an sich finde ich super toll und ich würde mir auch sofort ein eigenes Shampoo zusammenstellen, wäre es nicht so teuer :D
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Wir können noch viel Unterstützung gebrauchen.
    Vielleicht ist es hier nicht erwünscht dann bitte löschen...

    Wir wollen eine Gruppe aufbauen wo man alles ums Thema Beauty findet, sich austauscht und Erfahrungen miteinander teilt!

    Interesse??
    Hier nur ein klick:
    https://www.facebook.com/groups/443083025865278/

    AntwortenLöschen
  20. Hi Liebes,
    das Shampoo klingt richtig toll und ich werde es wahrscheinlich auch mal ausprobieren.
    Außerdem finde ich´s toll dass du das Start-Up unterstützt denn ich liebe innovative und kleine Unternehmen da ich bei größeren Konzernen oftmals das Gefühl habe als Kunde nicht gleichermaßen wertgeschätzt zu werden.
    Wünsche dir eine gute Woche!
    Liebst, Isa | My Makeup Addiction Confession

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein cooles Konzept! Toller Post.

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Love this cute little post<3 thanks for sharing
    follow for follow?:)

    xoxo
    http://hilarynirvana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  23. Genialer Post!

    So eine tolle Idee! Wow!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja eine tolle Idee. Werde ich mir mal näher anschauen. Der Preis ist zwar hoch, aber damit unterstützt man ein tolles startup.
    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  25. Klingt auf jeden Fall gut, spannende Idee! :)

    AntwortenLöschen
  26. (...jetzt ist mein Kommentar während des Schreibens einfach verschwunden *lool*) Naja, dann halt nochmal: Ich finde die Idee wirklich sehr spannend, da jeder andere Bedürfnisse hat! :-)
    Werde ich mir auf jeden Fall genauer ansehen! Danke für den tollen Post! :-)

    AntwortenLöschen
  27. lovely post!

    www.thepositivewindow.com

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja cool. Leider habe ich mir heute Vormittag ein neues Shampoo + Spülung gekauft. Den Test habe ich auch gemacht. Ich wusste zwar, dass ich trockenes Haar habe, aber trotzdem war es sehr interessant. Da ich ja eine Haar-Macke habe, werde ich jedoch bestimmt bald auch mal mein eigenes Shampoo kreieren :)

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de/2015/05/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  29. Die Idee ist sehr gut, wie kamst du zu dieser Firma?
    In meinem Shampoo wären wohl die selben Inhalte, haha
    Aber wie fast alle, die vorher kommentiert haben, finde ich den Preis auch etwas- nun ja- teuer; aber ich finde ihn auf der anderen Sete auch gerechtfertigt
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen