Lidstrich richtig ziehen - Klebestreifen Trick

der perfekte Lidstrich
Mit diesem einfachen Trick kann jeder den perfekten Lidstrich ziehen. Der Lidstrich kommt nie aus der Mode, lediglich die Farbe oder Form passen sich der Mode an. Nichts definiert das Auge so stark wie der zarte Strich überhalb des Wimpernkranzes. Ob dünn, dick, kurz oder katzenartig bis hin zur Augenbraue gezogen, er sollte immer gerade und akurat gezeichnet sein. Es gibt sicher die Geübten unter uns, die auch mit einem flüssigen Liner nachts um 3 Uhr ein perfektes Ergebnis erzielen, doch wer wie ich zu den weniger Begabten zählt, wählt lieber ein Eyeliner-Pen, damit gehts super easy.

Tutorial

lidstrich ziehen anleitung
Mit dem Klebestreifen-Hack ist es nahezu unmöglich jemals wieder einen nicht perfekten Lidstrich zu ziehen. Der zurecht geschnittene Klebestreifen sollte direkt unterhalb der unteren Wimpern angelegt werden und dann je nach Lust und Laune den Winkel bestimmen und festdrücken. Entlang der Kante nun einen Strich ziehen und dann vom Ende aus ein flaches Dreieick bis zum Anfang des Striches ziehen. Diese Fläche malt ihr nun aus und zieht den Klebefilm wieder ab. Nun nur noch Kleinigkeiten ausbessern und direkt unterhalb des Striches einen dünnen Weißen ziehen.
Mein Tipp:
Setzt unterhalb der unteren Wimpern drei oder vier kleine Striche, sie lassen die Wimpern voller wirken, ganz ohne Extensions.

tesa lidstrich ziehen anleitung

Kommentare

  1. Wow!

    Toller Bericht!

    Ich mache das auch oft mit Tesa! ;o)

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Früher in meiner "Jugend" (haha) gehörte ich auch zu den Personen, die nachts um 3 ihren Lidstrich im Halbschlaf ziehen konnten. Da habe ich ihn auch täglich getragen. Dann irgendwie habe ich es nicht mehr gemacht und ich frage mich bis heute wieso. Als ich nun wieder damit anfing täglich nur einen Lidstrich zu ziehen und etwas Taupe in die Crease zu geben... stand ich nun da. Total unbeholfen - und der Lidstrich mehr schlecht als recht. :O Da habe ich mir auch erst mal wieder mit Tesa beholfen. Jetzt nach ein paar Wochen geht es mir zum Glück wieder sehr einfach von der Hand - ohne Tesa. :O Aber den Trick mit den kleinen Strichen muss ich defintiv mal ausprobieren! LG Clarissa von www.dkog.de

    AntwortenLöschen
  3. Toller Tipp! Und deine Augenform ist soooo schön. Ich hab leider leichte Schlupflider und muss den Lidstrich also den Wing immer ein bisschen schräg malen sodass er gerade aussieht :D
    Die Pünktchen unterm Wimpernkranz werde ich aber auch auf jedenfall ausprobieren, der Effekt ist super!
    Liebst, Isa | My Makeup Addiction Confession

    AntwortenLöschen
  4. Ich persönlich gehe ja nie ohne Eyeliner aus dem Haus. Da fühle ich mich irgendwie nackt im Gesicht.
    Als ich angefangen habe Lidstriche zu ziehen, wäre dieser Tipp wirklich günstig gewesen, da bin ich oft aus dem Haus gegangen, wo ich mich heute wirklich schäme.
    Inzwischen könnte ich glaube ich fast blind einen Lidstrich ziehen und brauche den Tesafilm nur, wenn ich wirklich einen schlechten Tag habe. Ansonsten geht ohne Lidstrich gar nichts!
    Aber auf jeden Fall ein schöner Tipp für jene, die Probleme mit dem Ziehen von Lidstrichen haben!

    Liebe Grüße, Franzi :)
    www.abinswunderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. interesting post:) swiatwkolorzeblond.com

    AntwortenLöschen
  6. Der Trick ist super. Ich muss aber sagen, dass ich den Tesa-Streifen vor dem Lidstrich ziehen immer abnehmen. Mache das lieber frei Hand und verwenden den Streifen nur um eine akkurate Linie mit dem Lidschatten hinzubekommen.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  7. Also bisher habe ich es noch nie ausprobiert aber der Trick ist super und ich muss es unbedingt mal ausprobieren - meine Striche werden eher kurven ;)

    AntwortenLöschen
  8. Den Trick verwende ich auch immer, ist echt praktisch :D
    Und ja, vor Muskeln habe ich absolut keine Angst, ich finde es hässlich bzw gar nicht schön, wenn Mädchen so dürr und ausgehungert sind :)
    Liebste Grüße. ♥
    one-day-we-will-laugh-about-that.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Den Trick kenn ich auch und finde ihn echt super :D

    Liebe Grüße, Rike ♥
    http://whatrikeloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den Tip, das probiere ich gleich mal aus. LG Romy

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöner Bericht. Anhand der Bilder kann man den Vorgang sehr gut nachvollziehen. Vielen Dank!
    LG
    daydiva

    AntwortenLöschen
  12. Great make up:) kiss

    http://denimakeup95.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  13. ja ja der gute alte Tess-Trick - klappt immer! :-)
    Ich würde nur schwarz allerdings noch etwas schöner finden, ansonsten gut gelungen!

    Liebste Grüße
    Josephin |www.Tensia.de

    AntwortenLöschen
  14. this look fantastic! I will try to do this!

    http://zyciowa-salatka.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. I too use tape when I want to get the feline flick just right :D

    Pam Scalfi♥

    AntwortenLöschen
  16. Ich mache das auch immer so, sonst kann ich das überhaupt nicht! :D

    LG Carla,
    http://closetconfidential2.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Ein guter Tipp, das wollte ich auch immer schon mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  18. Super erklärt, wenn ich einen wirklich präzisen Eyeliner und vor allem eine scharfe Kante (auch bei Lidschatten) möchte wende ich diesen "Trick" oft an :)

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  19. OOOH DU MEINE GÜTE COOOOOLLIIIII!!! ❤ Ich weiß jetzt grad gar nicht wo ich anfangen soll, du meine Güte *__* Also zuerstmal: Das erste Foto - ich - tick - aus!! Was für eine verführerische, wunderhübsche Frau! Der Blick ist einfach mal erste Sahne :D Und du weißt gar nicht wie oft ich fluchend vor dem Spiegel stand weil ich es nie geschafft hab einen ordentlichen Liedstrich zu ziehen dabei sieht das hier echt easy und toll aus! Ich werd heut Abend gleich mal üben gehen! Super, super Post meine Liebe! MERCI ❤

    Deine Duni :*

    AntwortenLöschen
  20. This is so pretty!
    xx
    theblackblush.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht so toll aus bei dir :) Leider verwischt Eyeliner bei mir immer total schnell :(
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :) versuch doch einmal einen wasserfesten, der verwischt nicht so sehr!
      Bei nicht wasserfesten hatte ich das Problem, dass um 12 Uhr meine Lidfalte den ganzen Eyeliner schon gefuttert hatte und nichts mehr zu sehen war!

      Löschen
  22. I like it and I will try it :)

    http://corleonka.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  23. Total guter Tipp!:D Und das weiß unterhalb des Lidstriches sieht auch super schön aus:o
    Liebst, Seline
    selscloset.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Was für ein toller Tipp, mir graut es immer schon vor dem Eyeliner! :) Werde das auf jeden Fall ausprobieren! Übrigens sieht der weiße Kajal echt klasse aus, total sommerlich!
    Liebste Grüße,
    Christina von http://lifeas-christina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. very good idea, you are very creative lady :)

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe geschafft den lidstrich trotz Tesa zu versauen xD Dafür hab ich nen Preis verdient hahahahaha ^^
    Schau doch mal wieder bei mir vorbei.
    Lieben Gruß, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  27. Ich wende den Trick gern an und er klappt super. :) Sieht richtig hübsch aus. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  28. nice post hun

    i like that cat eye style
    and when i do it always looks different haha
    look easy but i dont know i'm not really good with that but i love it :)

    www.chicpineapple.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  29. Wow das sieht klasse aus

    Check out my new post
    http://carrieslifestyle.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  30. Das sieht wirklich toll aus! Muss ich mal nachmachen! Danke für den Tipp! LG Aida

    AntwortenLöschen
  31. Woww, it looks amazing! I need to try that trick ;)
    kisses,
    perfectlyimperfect92.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  32. Cool! Auf diese Idee wäre ich bis jetzt noch nicht gekommen :-) Muss ich gleich ausprobieren! Danke für den Tipp :-)

    AntwortenLöschen
  33. Klasse Tip, danke schön......das mit den drei Strichen unten werde ich probieren, ein toller Effekt

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  34. Echt toller Tipp! <3
    Werde Ich aufjedenfall mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    http://myloovelyfashionworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  35. Schöner Post. Den Trick kannte ich noch gar nicht. Ich arbeite eigentlich immer mit Gel-Eyeliner und Pinsel und bekomme so immer einen guten Strich hin. Bisous bisous Christina von http://madame-christin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  36. Love it!

    http://www.littleblackcoconut.com/

    AntwortenLöschen
  37. very beautiful!

    http://www.thefashionprincess.it/

    AntwortenLöschen
  38. Schöner Trick. Muss ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  39. Oh mein Gott! Ich bin gerade mega begeistert! So einfach und so effektiv. Richtig cool! Vielen Dank fürs Teilen! Das probiere ich gleich mal aus!

    :-*
    Rabea
    www.thegoldenkitz.de

    AntwortenLöschen
  40. Was für ein toller Tipp!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  41. Toller Trick, muss ich wirklich mal ausprobieren ich krieg den nämlich niee(!) hin :D
    Vielen Dank <3
    http://cozycrunches.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  42. Hab es noch nicht getestet! Aber jedes mal wenn ich es mal versuchen will, finde ich nie Tesa. *lach*
    Toller Tipp!

    Liebe Grüße
    *************
    Mili ♥♥
    von beauty-in-a-case.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  43. Oh My! For the longest time, I've been trying to achieve this eye makeup!! Thank you for your comment on my blog. I'm following you now on G+, Bloglovin and GFC. Please follow back.

    Louisa
    LA PASSION VOUTEE
    http://lapassionvoutee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  44. Woow toller Tipp!
    Ich bekomme den Lidstrich bei mir selbst echt gut hin, aber das hat schon jahrelange Übung und anfangs habe ich auch immer nur den Eyeliner Pend benutzt weil ich es wirklich einfacher ist danach habe Ich mich an den flüssig Eyeliner gewagt und finde den Lidstrich mit dem flüssig Eyeliner intensiver und stärker und mir ist aufgefallen das der Pend schnell austrocknet. Aber diesen Tipp werde ich viele meiner Mitmenschen weiter geben dankeschön ;)

    InLove,
    Ayat von www.Flashyurface.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  45. Den Trick kenne ich schon! :)
    Toller, interessanter, ausführlicher Post :)

    LG Nina
    von liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  46. Das ist echt mal ein guter Trick!
    Und die Idee mit dem weißen Strich drunter wollte ich schon lange mal ausprobieren, jetzt weiß ich auch wie :D

    Schöne Bilder und liebste Grüße♥
    Gilda von Gilda Jolie

    AntwortenLöschen
  47. Das ist ja ein genialer Tipp, liebe Colli! Gerade beim Lidstrich bin ich immer gescheitert, vor allem da mein Lid immer zu zittern beginnt, wenn ich darauf herum malen möchte. Deinen Trick muss ich gleich ausprobieren.

    Liebe Grüße aus Wien,
    Nadine ♥

    http://nadinecd.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen