Günstig vs. Teuer - Trockenshampoos Balea, Batiste, M. Schmitt Test

Trockenshampoos im Vergleich

Hitze ist nicht gut fürs Haar, dass wissen wir Mädels ja. Deswegen versuche ich das Haarewaschen so lange wie möglich hinauszuzögern. Im Regelfall lasse ich meine Haare zwei Tage offen, am Dritten einen Zopf und am Vierten wird gewaschen. Manchmal sind sie nach drei Tagen noch frisch und ansehnlich, das andere Mal schon nach einem Tag strähnig, fettig und zerzaust. An solchen Tagen bin ich wirklich dankbar, dass es Trockenshampoos gibt. Doch welches ist das Beste?

We girls all know, avoid heat. That's why I try to wash my hair as less as possbile. Usually, I let my hair down for two days, on third a ponytail and next day wash. Sometimes they are still fresh after three days and , the second time within a day, stringy, greasy and unkempt. On those days, I 'm really grateful that there are dry shampoos. But which one is the best?


Balea Trockenshampoo

Balea Trockenshampoo Review


Das Günstigste von allen überzeugt mich leider nur mit seinem Preis. Vor der Anwendung natürlich gut schütteln. Im Abstand von ca. 30 cm ins Haar sprühen und dann durchmassieren, entweder mit den Finger oder mit einem Handtuch. Leider reizen die Partikel meine Schleimhaut und ich bekomm einen richtigen Hustenanfall, nur wenn mans einatmet. Als Tipp: Luft anhalten beim Sprühen! Wer dunkle Haare hat, sollte hier entweder die Finger von lassen oder sorgfältig ausbürsten oder rausfrottieren. Die Partikel legen sich über das Haar wie ein Schleier und lassen sie fahl und stumpf erscheinen. Zudem bin ich wenig begeistert von der Absorbtion des Fetts.
Preis: ca. 2 EUR
Bewertung: 1/5

Balea is the cheapest one and it only gets me with it's price. Shake well, spray with 30 cm distance, go through your hair with your fingers or a towel and spread it all over the head. Unfortunatly the dust irritates my mucosa and makes me cough. My advice: Don't breath while spraying. You should stay away from Balea if you have brown or darker hair. It leaves my hair matte and dull, like a veil over it and I am not satisfied with the degrease effect.
Price: 2 EUR
Rating: 1/5


Batiste für braunes/dunkelbraunes Haar

Batiste Dry Shampoo dark hair


Trockenshampoo extra für dunkles Haar, nach meinen eher schlechten Erfahrungen mit Balea, wollte ich das Batiste unbedingt testen. 30 cm Abstand und sprühen. Geruch ist angenehm und das Spray fühlt sich nicht so feucht auf der Kopfhaut an, wie das von Balea. Die Tatsachen, das es extra für dunkles Haar ist, merkt man wenn man die Haare durchmassiert, die Finger sind nämlich danach ein wenig braun. Zudem wird der Hals im Laufe des Tages auch irgendwie dunkel, nicht direkt das es auffällt, aber abends, wenn ich über den Hals wische, ist das Wattepad dunkel. Das Ergebnis ist allerdings gut und man sieht keinerlei Rückstände.
Preis: ca. 5,- EUR
Bewertung: 3/5

Dryshampoo especially for darker hair, that made me curious! Again, shake it well, spray and spread it. You immediatly recognize thats its for darker hair, because your fingertips are slighty brown after spreading. While demakeup my face and neck I also notice that the neck is a bit darker. But the result is great! No residues and your dark hair looks freshly degreased and not a sense of dullness.
Price: 5,- EUR
Rating: 3/5

Margot Schmitt

Margot Schmitt Trockenshampoo mit Q10

 

Wer QVC guckt, dem wird dieser Name ein Begriff sein. Empfohlen bekam ist es von meiner lieben Oma, die großer Margot Schmitt Fan ist. Das Deluxe kommt mit Anti-Age Formel daher und verspricht Volumen für feines Haar. Der Sprühnebel ist sehr fein und man merkt sofort das es ein etwas höherpreisiges Produkt ist. Das Fett wird gut absorbiert und das Spray pushed das Volumen merklich. Spührbar mehr Stand und Griffigkeit, aber keine Spur von einem matten Schleiher, obwohl das Spray nicht extra für dunkles Haar ist.
Für den Preis von 19,99 EUR darf man soetwas aber auch erwarten.
Bewertung: 4/5

Everybody who watches QVC may know Margot Schmitt. My dear granny has recommend it to me. It promisses volume and anti age for fine and flat hair. The dust is very fine and you notice quickly that it's a high quality product. It absorbs the greasiness very good and pushes the volume, without any dullness.
Price: 19,99 EUR
Result: 4/5

Trockenshampoo Test Review
Spraytest auf schwarzem Karton


Kommentare

  1. Toller Vergleich! Habe genau das selbe von Balea auch mal probiert, fand es auch nicht so toll. Ich kann dir aber das von Swiss o par Frottee Trockenshampoo empfehlen. Dieses ist schon mega lange auf den Markt und ich kenne viele die gute Erfahrung damit gemacht haben. ;)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Bale Trockenshampoo, da ich es nicht oft benutze und daher ein billiges brauche. Allerdings kann ich alles bestätigen, was du sagt, da ich wirklich lange auskämmen muss:/ Aber was will man für diesen Preis schon großes erwarten?
    Liebe Grüße!
    Pia vom Blog youarebeautiful :*

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es super gut, dass du mal was anderes, als irgendwelche dekorative Kosmetik Reviews!
    Hoch mit meinem virtuellen Daumen ;D
    Ich mag es lieber, wenn sie getönt sind... und daher bevor Zuge ich das von Batiste. Hast du schon mal das neue von Aussie ausgetestet? Ich bin ehrlich gesagt nicht ganz so überzeugt,,,
    Ganz Liebe Grüße
    Anne von HERZFLIMMERN

    AntwortenLöschen
  4. I used a dry shampoo from Batiste and frankly I do not knocked me to my knees. That made my hair grew stiff hard and even more greasy :(
    Feel free to me on a new post! :)

    AntwortenLöschen
  5. danke für diesen Beitrag :)
    Habe bisher noch nie Trockenshampoo benutzt, aber manchmal brauche ich es echt.

    AntwortenLöschen
  6. Mit dem Balea-Trockenshampoo habe ich auch furchtbare Erfahrungen gemacht. Atmen im Badezimmer ist während und nach dem Sprühen absolut nicht möglich, ohne nahezu zu ersticken. Und meine Haare sehen danach seltsam matschig und gleichzeitig doch gepudert aus. Absolutes Fehlprodukt.
    Ich kann aber das Trockenshampoo von schauma cotton fresh sehr empfehlen. Die Haare sehen danach super aus und es riecht auch noch gut. Gibt es aber nur noch im Rossmann, dm will ja das schreckliche Balea-Produkt verkaufen.

    Liebe Grüße
    Sonja
    www.one-fiftytwo.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post! Hast jetzt einen neuen Follower :) Ich finde solche Vergleiche immer gut, da man dabei erst so richtig die Unterschiede feststellen kann. Habe vor vielen, vielen Jahren mal ein Trockenshampoo benutzt und musste mir anschließend die Haare waschen, weil ich aussah wie "gepudert". Seitdem habe ich die Finger davongelassen.

    Liebe Grüße, Christine
    www.produkte-getestet-und-bewertet.de

    AntwortenLöschen
  8. interesting products.. I haven't tried dry shampoo yet.. but if sounds great.. amazing blog, keep it up.


    XOXO,

    www.fashionerza.com

    I can rock any outfits, come follow my online diary

    AntwortenLöschen
  9. Hatte früher auch mal ein günstiges aus der Drogrie... weiß gar nicht mehr von welcher Marke das war, aber es war schrecklich! Meine Haare sahen aus, als hätte ich mir ne Tonne Puder in die Haare geklatscht!
    Nun bin ich bei Batiste für Dunkelbraunes Haar gelandet und da werde ich auch bleiben :) ich finde es großartig :)

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  10. also ich liebe das von Batiste und bei mir gibt es auch keine Verfärbungen. Ich benutze es aber auch nicht so viel unten, sondern eher bei den oberen Schichten.

    AntwortenLöschen
  11. bin ich froh das ich kurze Haare habe, aber kann mich noch an meine Jugend erinnern, da hatte meine Oma so was auch. Denke ist eine super Sache!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hello From Poland! I Love it!!! Kiss
    Have a nice day

    http://nataliazarzycka.blogspot.com/2015/05/queen-of-disco.html

    AntwortenLöschen
  13. Ich selber habe nur das von Balea und Batiste getestet und kann auch sagen,dass ich das von Balea deutlich schlechter finde..

    Liebst,Lisa<3
    www.whatwouldblairwaldorfsay.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Also ich kenne mittlerweile 4 oder 5 unterschiedliche Marken, von Billig bis teuer alles dabei. Ich habe aber schwarze Haare und finde das mit der Farbe von Batiste einfach klasse und mit abstand das beste bisher.


    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  15. Great post! :D

    - guldstjernen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe das Trockenshampoo von Balea allerdings aus der 'Trend it up' editon und bin damit mehr als zufrieden :)
    liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  17. Great post!

    http://helderschicplace.blogspot.com/2015/05/sporty.html

    AntwortenLöschen
  18. ein schöner Post... ich liebe das Batiste Dry Shampoo für dunkles Haar... die aus der Drogerie hatten leider nie die super Wirkung..
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Haven't tried any dry shampoo yet, we don't have that yet in the nearest drugstore in our place. Great post!

    Join my giveaway
    www.sarahrizaga.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Review, die Trockenshampoos von Batiste mag
    ich auch ganz gerne, leider sind sie nicht soo günstig.

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Oh super, toller Vergleich. Ich bin schon lange am überlegen, welches Trockenshampoo ich mir zulegen soll. Da kommt mir dein Test gerade sehr gelegen :)

    P.S. Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, vielleicht magst du ja auch mitmachen :)
    http://soulfoodandfashion.blogspot.de/2015/05/geburtstagsewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  22. Ich hatte auch ein Balea Trockenshampoo mit demselben Ergebnis, Hustenattacken..

    AntwortenLöschen
  23. Great post! I really want to try the batiste dry shampoo!
    xx
    theblackblush.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  24. Ich hab von Batiste das floral and flirty, das ist nicht für dunkles Haar und hat auch keine Verfärbungen etc, sieht aber trotzdem auf meinem dunkelbraunen Haaren gut aus.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  25. Das Trockenshampoo von Batiste ist jeden Cent wert!

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  26. Lovely post check out my new post at http://shizasblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  27. I like batiste but I prefer the one for XXL volume instead of the ones for specific coloured hair :)

    http://whiteshirtchic.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    sehr schöner Post! Ich bin ein großer Freund von den Batiste Trockenshampoos. Ich finde die sind für ihren Preis echt gut im Gegensatz zu vielen, vielen anderen. Das von Margot Schmidt würde ich auch gerne mal ausprobieren, allerdings finde ich 20€ auch ganz schön viel für ein Trockenshampoo.
    Gelungener Post und tolle Bilder *-*

    Liebe Grüße Merle :)
    http://dwylove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  29. Das Batiste Trockenshampoo finde ich auch richtig gut!

    AntwortenLöschen
  30. Vielen lieben Dank für diesen Beitrag!
    Ich habe das Problem, dass ich auch nur ein Tag (manchmal sogar am selben Tag) nach dem Haare waschen direkt fettige Haare bekomme. Ich will mir schon länger ein trockenshampoo kaufen, damit ich meine Haare nicht jeden Tag mit dem Fön und Glätteisen beschädige.
    Du hast mir sehr geholfen, in Zukunft wird der von Batiste gekauft :D

    Liebste Grüße
    Gilda von Gilda's Blog

    AntwortenLöschen
  31. Toller Vergleich und super Beitrag :)
    Ich bin mit Baptiste eigentlich ganz zufrieden
    und durfte einen Gastartikel darüber schreiben :)
    http://beautytipps.ch/trockenshampoo-retter-in-der-not-oder-nur-ein-leeres-versprechen/

    LG Nina
    von liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Toller Test. Aufgrund meines schnell fettenden Ansatzes kann ich auf trockenshampoo leider nicht verzichten. Mehr wie einmal am tag Haare waschen würde ich meinen Haaren auch nicht zumuten wollen !
    Ich hatte mir ja fast schon gedacht das , dass teuerste Produkt am besten ist :D Bis auf wenige Aunahmen habe ich mit teuren Produkten gerade was die Haare betrifft bessere Erfahrungen gemacht.
    Aber ich sage mal so für die häufigkeit wäre mir das Trockenshampoo von Margot Schmitt leider zu teuer :)

    sarahherbertz.blogspot.de

    AntwortenLöschen