Low carb Spritzgebäck Rezept

low carb Plätzchen low carb Plätzchen Kalorienarme Plätzchen, ohne viel Kohlenhydrate, geht das überhaupt? Das obligatorische Plätzchenbacken gehört für mich zur Weihnachtszeit, wie einen Tannenbaum aufstellen und Alles festlich dekorieren. Am liebsten Backe ich natürlich mit meiner Omi. Es gibt einfach keine bessere Kuchen oder Gerichte, als die von der Omi. Da schmeckt man so richtig die Liebe. Das soll nicht heißen, dass Mutti oder sonst irgendjemand keine Liebe in Sachen steckt, aber von der Großmutter ist es einfach am Besten.

low carb Plätzchen low carb Plätzchen
Doch dieses Mal habe ich das Familienrezept etwas abgewandelt, wovon meine Omi zuerst gar nicht so begeistert war, aber ich konnte Sie zum Schluss doch überzeugen es zu probieren.
Nach Weihnachten habe ich meist 2-3 kg mehr auf den Hüften. Schokolade, Plätzchen, Lebkuchen, Glühwein oder Dampfnudeln treiben mein Kalorienkonsum in dieser Zeit doch etwas nach oben. Wieso also nicht Plätzchen backen, bei denen man auch mal 3-4 Stück mehr essen kann. Low carb - also kohlenhydratarm ist für den abendlichen Keksgenuss einfach "figurfreundlicher".

Zutaten:
250 g Dinkelmehl
50g Proteinpulver
100g Mandelmehl
2 Eigelb
2 Vanillezucker
150g Zucke
150g Butter

Eigelb und Zucker schaumig schlagen, das Mehl dazugeben. Butter in kleine Scheibchen schneiden und alles mit den Händen so lange verkneten bis die Butter sich aufgelöst hat. Das ganz ab in den Kühlschrank und kalt werden lassen- Dadurch lässt der Teig sich besser durch den Wolf drehen.
200°C - 10-15 min.

***

But this time I modified the family recipe, my grandma wasn't so enthusiastic at first about it, but I finally convince her to try it. During christmastime I usually gain 2-3 kg. Chocolate, cookies, gingerbread, mulled wine or steamed dumplings float my calorie consumption during this period slightly upward. So why not bake cookies, which you can eat 3-4 times more piece. Low carb for the evening cookie joy just " figure- friendly".  

ingredients:  
250 g spelled flour  
50g protein powder  
100g almond meal  
2 egg yolks 
2 vanilla sugar  
150g suga
150g butter  

Beat egg yolks and sugar until fluff, add the flour. Cut butter into small slices and knead everything with your hands until the butter has dissolved. Put the dough into the refrigerator and let it cool down. This allows to run the dough easier through the meat grinder.  
200 ° C - 10-15 min.


low carb Plätzchen

Was sind eure liebsten Weihnachtsplätzchen?

Whats your favourite christmas cookie?


Kommentare

  1. That cookie looks so tasty! I like cookie with my fave, Nutella!

    -D
    WWW.FOXMYSTYLE.COM

    AntwortenLöschen
  2. My grandmathers is the same. She is the best doing christmas recipes and you can feel the love she puts on her recipes.. Always look so delicious and warm.
    What a great recipe yours.. And i think is a great idea to present someone in the christmas too.

    I already following you on GFC and Bloglovin, dear. I like your blog a lot. Have a great day. xx

    AntwortenLöschen
  3. Thank you for recipes, it looks so delicous...nom.

    Michael
    www.ontheleaf.net

    AntwortenLöschen
  4. I never made any cookies during xmas, so no fav one unfortunately. But yours sound delicious. My hubby makes protein muffins at home. Maybe I should put up recipe too.

    Ewelina
    xoxoxo
    chiclifestyleofewelina.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. This looks so tasty! I'll totally do it!

    http://crisisbeauty.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  6. They look great! Must try this récipe for christmas :)

    AntwortenLöschen
  7. Pero que rico!!
    Bss guapa
    http://unvestidorconideas.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  8. This is perfect holiday food!

    xoxo,
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    AntwortenLöschen
  9. Looks tasty and very easy to make, so delicious pictures!!
    Kisses

    http://www.alisagromova.com/

    AntwortenLöschen
  10. gnam gnam
    xx
    simone
    www.manthroughclothes.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh da bekomme ich glatt Hunger auf Deine Kekse... wenn ich mal Zeit habe, werde ich das aufjedenfall nachbacken,

    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. hallo, danke für deinen kommentar bei mir :) lustig, wir kommen ja alle aus deutschland. also können wir auch auf deutsch schreiben :D euer blog ist sehr hübsch. ich mag das gewählte design. habt ihr das selbst designed? und ich liebe ja spritzgebäck total. wenn es dann noch low carb ist, ist es noch besser. obwohl ich in der weihnachtszeit nicht wirklich kalorien zähle XD

    ich werde jetzt noch ein bisschen bei euch stöbern und bin gespannt auf mehr :)

    liebe grüße
    dahi von strangeness and charms <3

    AntwortenLöschen
  13. Yum this looks so amazing! Beig low carb is even better!

    <3 Shannon
    Upbeatsoles.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Low carb is my favorite! This look yummy!

    God bless,
    XO, Claire
    Http://www.littlemissfashionqueen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen echt lecker aus, ich mag am liebsten Schokoladenkipferl :)

    Liebste Grüße
    Jana

    www.bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  16. Hey:)
    Wow, das sieht super lecker aus<3
    Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl*-*
    Ganz liebe Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Yummy!. Great job on this post. Happy Tuesday! :)

    xoxo;
    WHATKENNYHEARTS.COM
    Like On Facebook
    Follow On Bloglovin

    AntwortenLöschen
  18. I love this!! :D
    kiss
    http://mywonderrfulworld.blogspot.it/2014/12/peach-la-nostra-prossima-migliore-amica.html

    AntwortenLöschen
  19. das Rezept hört sich total gut und an die kekse sehen super aus. wie von meiner Oma ;) nur dass die dann auch eher kein proteinpulver benutzt :D aber eine sehr gute Idee! ich liebe kekse und schokolade das ganze jahr über, aber in der Weihnachtszeit haue ich kalorientechnisch trotzdem immer nochmal richtig rein. leider ist meine Lieblings weihnachtssüne Lebkuchen - da kann man bestimmt weniger schön reden als bei spritzgebäck ;)

    liebst, Laura
    http://www.diamondsandcandyfloss.com

    AntwortenLöschen
  20. Lovely!!

    http://unchicomasenlamoda.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  21. Beautiful blog, sweetie! :)

    I would like to invite you to my blog as well! I would be so happy if we support each other on GFC, Facebook and maybe Bloglovin!
    Do it and let me know! xx

    Blog | Facebook Page | Bloglovin | Instagram

    AntwortenLöschen
  22. Tolles Rezept. Das werde ich direkt mal an meine Oma weiterleiten :)

    AntwortenLöschen
  23. Looks SO good!! :))

    sisepuedee.blogspot.dk
    -Milla

    AntwortenLöschen
  24. Yummy
    Great post

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  25. Yummyy!! I love cookies!!!
    Un beso. Vanessa
    http://www.infrontrowstyle.com/

    AntwortenLöschen
  26. Looks yummy! Low-carb is always a plus. :) T. http://tickledpinkwoman.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  27. Looks like they're a bunch of delicious cookies!! And very easy to make..! Gotta try this for Christmas... ;) *great post*!!
    Now followed you through GFC and Bloglovin dearie! BTW, my GFC is kinda different 'cause you have to press the BOXES- LIKE small image ON THE RIGHT SIDE of the button "join this site"... ;) ;)

    Dearest yours,
    Jong :)

    http://iamjoannalanojan.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  28. looks real yum. I am your newest follower at GFC. Would be great if we follow each other at Bloglovin, Insta and Pinterest. Let me know once you follow me, I will follow you back!

    Love,

    Bong's Belleza

    AntwortenLöschen
  29. i love food and this looks real good. i follow you also.x
    www.deemako.com

    AntwortenLöschen
  30. These look delicious! I bet I'd impress people if I brought these to our Christmas party. Thanks for the tips! (:

    www.accordingtokiki123.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  31. Ich backe ausschließlich mit Dinkel Mehl und verwende es auch so gerne als Weizenersatz aber in Kombination mit Proteinpulver hört sich interesant an :)
    Viele Leute denken ja mal könnte nicht "gesünder" Backen aber das ist Schwachsinn.. hättet Ihr jetzt statt dem Zucker noch Stevia genommen oder Yakuma Sirup (hoffentlich richtig geschrieben ) wäre es nicht ungesünder wie eine Banane !

    Schöner Post bitte weiter so !

    Liebste Grüße,
    Sarah

    sarahherbertz.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Thanks for the visit and for the sweet thought =) great sharing I think i need food like this. =) http://anotsosecretlife2011.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  33. these are so cute!! Love the christmas-y feel to them!! They'd be great presents~~ <3

    AntwortenLöschen
  34. OMG! The cookies look very tasty, they would be a perfect gift for the holidays :) send greetings from Krakow and of course, watching your blog :)

    Soon, my blog will be a recipe for chocolate brownies, I invite you to:
    http://blondivy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  35. Ohh wie lecker das aussieht *_* zur Weihnachtszeit darf man doch etwas mehr essen :D

    schöne Wochenende!! therubinrose

    AntwortenLöschen
  36. These look delicious x
    http://heyitshannaah.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen