Bioderma Sensibio H2O - Pflege für sensible Haut


Bioderma Sensibio
BIODERMA - für sensible und gerötete Haut


Schon immer habe ich Probleme mit meiner Gesichtshaut. In der T-Zone unreich und vor allem auf der Nase immer gerötet, die Wangen allerdings trocken. Insgesamt würde ich Sie als sensibel beschreiben, da ich nicht jede Creme vertrage. Besonders die in der Werbung so angepriesene Drogeriekosmetik, wie L'Oreal oder Bebe irritieren meine Haut sehr.


Bioderma Sensibio


Daher war ich total begeistert als ich auf Bioderma gestoßen bin. Die Sensibio Serie hat mich besonders interessiert.

"Sensibio
BIODERMA ist mit Sensibio H2O Vorreiter für Mizellen-Lösungen und wird aktiv von Dermatologen empfohlen.
Die Produkte der Linie Sensibio sind für empfindliche und überempfindliche Haut geeignet.
NEU in der Sensibio Linie speziell bei Rötungen: Sensibio H2O AR und Sensibio AR BB Cream!"

Bioderma Sensibio


Der Makeup Entferner wird auf ein Wattepad aufgetragen und brauch nicht abgewaschen zu werden. Mein Gesicht spannt nach der Anwendung nur ganz leicht, was aber nach dem Auftragen der als Pröbchen mitbekommenen Creme sich schnell legt. Der Duft ist gewöhnungsbedüftig, da es eben ohne Duftstoffe auskommt. Der Makeup Entferner kostet um die 13 EUR und hat 250 ml, habe sie aber nun HIER für 8,50 EUR gefunden! Ob er seinen Preis wert ist, werde ich nun ausgiebig testen.


Bioderma Sensibio


Habt ihr auch Probleme mit geröteter sensibler Haut? Oder seid ihr eine von den Glücklichen die jede Creme benutzen kann?


Nachtrag:
Ich nutze die Pflege von Bioderma nun seit knapp einer Woche regelmäßig und ich habe festgestellt, dass meine Nase nicht mehr so gerötet ist. Habe arge Probleme mit dieser Region, aber mit dem Bioderma Sensibio H2O kann ich wirklich eine Verbesserung sehen! Super Produkt!

Kommentare

  1. Hallo Nicole

    Schöner und interessanter Bericht. Die Marke habe ich noch nicht getestet.
    Ich habe auch leichte probleme mit geröterter Haut, bin aber zurzeit bei Balea und werden danach wohl ea zu Vicky wechseln und dies testen. Ich bin zwar an sich zufrieden mit meiner Creme, aber leider nicht wirklich zufrieden mit meinem Waschgel und ich will dann lieber alles von einer Marke habe. Ist besser für die Haut^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Also ich kann eigendlich jede Creme benutzen aber nicht jede bewirkt auch etwas :)
    Habe leider auch gerötete Haut Vorallem am Kinn und an der Stirn mir hat die tagescreme von AOK sehr geholfen aber werde jetzt auch mal bioderma Testen :)
    Liebst , Hannah

    AntwortenLöschen
  3. Toller Bericht, kannte die Marke garnicht.
    Ich hab eigentlich überhaupt keine Probleme mit Creme.. kann wirklich jede benutzen! Allerdings benutze ich sehr selten Creme, Waschgele, undsoweiter.. Ich trage zum Beispiel auch garkein Make Up.. Vielleicht habe ich deshalb so gute Haut. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das ist ja super :) und du siehst so toll aus ohne Make up!
      Ich wasche meine Haut abends auch wenn ich mal kein Make up drauf hatte, seitdem habe ich nicht mehr so viele Pickel!

      Löschen
  4. Schöne Review. Ich habe auch ziemlich sensible Haut, der es am Besten geht, wenn sie einfach mit genügend Feuchtigkeit versorgt wird. Da hat sich bei mir eine Tagescreme von Nivea durchgesetzt :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch auf der Suche nach einem Waschgel/Gesichtswasser für meine gerötete Haut. Bioderma hört sich ja richtig klasse an. Werde ich mir direkt mal bestellen!!! Super Tipp, danke!
    Schöne Grüße Tati

    AntwortenLöschen
  6. Die Marke kannte ich gar nicht. Ich habe auch sehr sensible Haut und vertrage so gut wie keine Creme. Bin sehr auf dein Fazit gespannt!

    AntwortenLöschen
  7. Es ist ein sehr gehyptes Produkt und würde es aich echt gerne testen :)
    Freu mich, dass es für dich funktioniert hat, xx
    Hab noch einen tollen Tag!
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Folge dir jetzt übriges mit Bloglovin :)

    AntwortenLöschen
  9. Da bin ich wirklich sehr gespannt, mir geht es mit diesen ganzen Cremes genauso!
    Bin vor allem noch auf der Suche nach einer tollen Reinigung!

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen
  10. Ich werde sie bestimmt mal austeste, bin sehr gespannt! :)

    Liebste Grüße,

    Sarah <3 von www.chincbasic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hab schon sehr viel Gutes über die Bioderma Produkte gehört und würde sie auch richtig gern austesten. Nur ich habe bis jetzt noch keinen Laden gefunden, der die Produkte anbietet :/
    Ich bin übrigens eine der Unglücklichen, die nicht jede Creme benutzen kann. Habe zwar keine sensible Haut, dafür aber unreine Mischhaut, mhh

    Find euer Blogdesign übrigens richtig schön und professionell! Ich werde auf jeden Fall öfters bei euch vorbei schauen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte wegen dem Blogdesign, habe es erst vor kurzem erneuert und freut mich riesig das es so gut ankommt :)

      Löschen
  12. Ich habe eher das Gegenteilige Problem...fettige, unreine Haut ist mehr mein Ding als sensible Haut ^^

    Ich benutze als preiswertere Alternative das Mizellenwasser von Loreal, das ist auch sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bioderma gibt es auch für Unreine Haut. Die Bioderma Sebium Reihe verwende ich nämlich auch und finde sie richtig klasse, auch wenn sie etwas hochpreisiger sind.
      Schau doch mal bei mir vorbei, hab auch etwas darüber geschrieben

      http://beautyrausch.blogspot.de/2013/10/bioderma-sebium-h2o-akn-pflege.html

      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Sensibio is really perfect!

    http://beautyfollower.blogspot.gr

    AntwortenLöschen