Review // Klorane, Lumene...







Wer träumt nicht von reiner Haut, glänzendem Haar und makellosem Teint. Dafür kaufen wir uns immer neue Tiegelchen und Cremes und hoffen auf die in der Werbung angepriesenen Wunder. Heute möchte ich euch Produkte vorstellen, die mich begeistert haben.



Das Cleanance Gel für junge Problemhaut von Avène ist ein gutes Reinigungsgel, was ich besonders gerne in meiner T-Zone verwende oder wenn sich mal wieder ein Pickel auf meine Wangen verirrt hat. Es schäumt ein wenig wenn ich es mit dem Waschlappen auftrage. Der Duft wird wohl nicht jedermans Sache sein, da er etwas nach Desinfektionsmittel oder Uhu riecht, ich selbst mag ihn. Nach dem Waschen spannt meine Haut nicht und sie fühlt sich gut gereinigt an.
Preis: ca. 12 EUR





Ich muss sagen das ich die Marke Klorane bis dato noch nicht gekannt habe. Es ist ein Shampoo mit rein pflanzlichem Kamille-extrakt, das blonde Highlights zum strahlen bringen soll, aber genauso dunkles Haar Glanz verleiht. Das Design spricht mich an. Schlicht gehalten und nicht zu bunt. Der Duft ist super, natürlich leicht nach Kamille. Das Ergebnis stellt mich voll zufrieden, seidig und geschmeidig. Werde mir in Zukunft eher mal was von Klorane bestellen, als ein Frisörshampoo.
Preis: 250ml ca. 8 EUR






Das Clarins Doux Nettoyant Moussant peaux normales ou mixtes, ist eine Reinigungsmilch. Die Konsistenz ist im Gegensatz zu dem Gel von Avène, sehr cremig. Der Duft ist etwas medizinisch. Es schäumt eher weniger und auch die Reinigungsleistung überzeugt mich nicht. Ich habe hier das Gefühl, es bleiben Rückstände der Creme auf meine Haut, was mir nicht so gut gefällt. Allerdings trocknet es die Haut nicht aus und so spannt sie auch nicht nach der Reinigung. Ich tendiere eher zu Avène, in diesem Fall.
Preis: 125ml ca. 23 EUR.





Genau wie Klorane, ist auch Lumene eine Marke die mir bisher unbekannt war. Ich mag das eigentlich ganz gerne, Produkte von Marken zu probieren, die ich noch nicht kenne. Die eventuell zu sogar Geheimtipps werden können. Kiinteyttävä Yövoide (was straffende Nachtpflege bedeutet), hört sich finnisch an. Wird wohl aus Finnland sein, so mein erster Gedanke. Meine Recherchen haben es bestätigt, Lumene ist eine Luxus-Beauty-Marke eben aus Finnland. Das Tiegelchen an sich schreit nicht "luxus", da mir zu bunt. Die Konsistenz ist sehr steif und cremig, der Duft angenehm frisch. Nach dem Auftragen merke ich sofort wie zart es meine Haut macht. Gibt einfach ein gutes Gefühl, das auch am nächsten Morgen noch bleibt.
Preis: 15ml ca. 4,80 EUR,
         50 ml ca. 16,41 EUR gefunden auf iparfumerie.de









Kommentare

  1. Huhu...

    Avène will ich auch unbedingt mal ausprobieren ;)
    Aber bevor ich dies machen, wollte ich mal Vicky testen, da hört man ja nur positives.
    Die anderen Marken sagen mir sogar nix, finde aber das Clarins Doux Nettoyant Moussant peaux sehr interessant..

    Liebe Grüße und eine schöne Woche

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss gesehen, außer Clarins kannte ich keine Marke und die Produkte sind mir alle neu.
    Hast du die Produkte aus der Apotheke?

    Vanessa <3

    http://vanessamay-photoart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommentar :))
      Ne, ich weiß auch nicht, ob es die Marken alle in der Apotheke gibt, Avene und Clarins vllt. Die anderen eher nicht. Die Produkte habe ich unteranderem von iparfumerie!

      Löschen
  3. Das klingt ja vielversprechend! Wenn ich das nächste Mal ein paar Euro habe, werde ich mich auch mal daran probieren! Allerdings denke ich, dass jede Haut irgendwie anders darauf reagiert. ;-)
    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, die Lederjacke ist übrigens so ein Auberginen Ton.
    Liebst, Lotte
    www.fashion-verlottert.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Beitrag! Das Reinigungsgel habe ich selbst auch schon ausprobiert.
    Kann dir deshalb nur zustimmen! Bin auch ziemlich begeistert davon. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Finde ich sehr gut wie du die einzelnen Produkte vorgestellt hast, das Reinigungsgel, ist das die normalgröße? Oder ist das eine Probe? :)
    Liebe Grüße
    http://charrysoflarry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine probiergröße mit 25ml, regulär wären es glaube ich 300ml.

      Löschen
  6. Da sind ein paar interessante Produkte dabei, besonders das Shampoo und das Reinigungsgel muss ich mir mal näher anschauen!

    AntwortenLöschen
  7. Die Produkte hören sich wieder super gut an :)
    Ich könnte einfach alles kaufen, was ihr vorstellt :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. I follow you! Very good blog ;)
    fashion-natka.blogspot.com

    AntwortenLöschen

  9. Cool products!
    You have a great blog!

    You asked for fallow it now you :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh je! Ich kann mir vorstellen, dass es überhaupt nicht leicht ist, schöne Schuhe in so einer Größe zu finden.
    Ich habe diese Probleme zum Glück nicht mit meiner 37. ^^
    Ich danke Dir übrigens noch für Deinen lieben Kommentar. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen