Layering

Layering, Gesichtspflege
Quelle: amazon.de







Ich bin faziniert von einem Ritual das in Japan beliebt ist. Das Layering. Wie auch bei der Kleiderung, werden hier mehrere Lagen der Gesichtspflege übereinander aufgetragen. Wichtig ist dabei die Reihenfolge.
Eigentlich möchte ich ja so wenig Zeit wie möglich mit sowas verbringen, aber so eine allabendliche Beautyzeremonie, bei der man sich einfach mal Zeit nur für sich selbst nimmt, würde ich schon gerne in meinen Alltag einbauen. Zumindest mal für ein, zwei Wochen um das ganze zu Testen.







Hier die grundlegenden Schritte, die ich auf meine Haut abgestimmt habe:

Abends: Ölreinigung (1. Step)
Bei diesem Schritt bin ich ein wenig skeptisch, ob dieser nicht zu reichhaltig für meine Haut ist. Wie bereits erwähnt reagiert meine Haut stark auf komedogene Stoffe, also pickelverursachende Stoffe. Da Öl, in jeder Form, meist stark komedogen ist, werde ich diesen Schritt auslassen.
Normalerweise sollte hierbei das Augen-Make-up vorab entfernt werden, bevor man das Gesicht anfeuchtet um dann ein pflanzliches Öl aufzutragen. Dieses wird sanft einmassiert, um die Durchblutung der Haut anzuregen und somit die Regeneration zu fördern. Empfohlene Öle sind hier Mandelöl, Arganöl oder Jojobaöl.

Morgens und abends: Schaumreinigung (2. Step)
Mit einem milden Reinigungsschaum wird in diesem Schritt das vorher einmassierte Öl, wieder abgenommen. Morgens genügt die Reinigung mit dem Reinigungsschaum als erster Schritt.
Hier werde ich wohl morgens und abends nur den Reinigungsschwamm (z.B. Konjacschwamm) + Wasser anwenden, da diese Pflege sich für mich am besten bewärht hat.

La roche posay - rosaliac Reinigungsgel



Morgens und abends: Gesichtswasser und Thermalwasser (3. Step)
Das Auftrag des Gesichtswassers stellt den natürliche pH-Wert der Haut nach dem Waschen wieder her und sorgt dafür das sie nicht spannt. Dafür einfach ein mildes, alkoholfreies Gesichtswasser oder Lotion am besten mit einem Wattepad auftragen. Ein zusätzliches Thermalwasser-Spray kann in diesem Schritt ebenfalls verwendet werden.

Lacura Gesichtswasser Aldi Süd Sensitiv



Abends oder morgens/abends: Pflegendes Serum (4. Step)
Diesen Schritt finde ich besonders spannend, da Seren intensive Wirkstoffkonzentrate sind, die besonders pflegend und feuchtigkeitsspendend wirken. Ein paar wenige Tropfen auf besonders pflegehungrige Stellen einzuklopfen reicht aus.

Lacura Hyaluron Gel Aldi SüdLa roche posay hydraphase intense serum



Abends oder morgens/abends: Pflege der Augenpartie (5. Step)
Der empfindlichen und dünnen Haut der Augenpartie lasse ich immer besondere Aufmerksamkeit zukommen. Dafür eignet sich eine spezielle abschwellende Augencreme, die dünn mit dem Ringfinger auffgetragen und sanft eingeklopft wird. Der Ringfinger hat die wenigste Kraft und ist somit am besten dafür geeignet.

La roche posay hydraphase intense yeux



Morgens und abends: Tages/Nachtcreme (6. Step)
Als für mich letzten Schritt trage ich dann eine klärende Gesichtspflege auf die T-Zone und eine beruhigende Tagespflege auf das restliche Gesicht auf. Dabei mische ich tagsüber noch ein paar Tropfen Make-up und Sonnenfluid mit Lichtschutzfaktor unter meine Creme.

La roche posay toleriane richeLa roche posay effaclar duo



Morgens und abends: Gesichtsöl (7. Step)
Zusätzlich (oder alternativ) kann ein Gesichtsöl aufgetragen werden. Diesen Schritt werde ich allerdings auslassen, da Öle zu reichhaltig für mein Gesicht sind.

-kein Sponsoring, ich liebe einfach La roche posay Produkte-

Kommentare

  1. ein echt super post!

    liebe grüße <3

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post :) Ich verwende täglich Gesichtsmilch und -wasser. Dazu Tages- bzw. Nachtcreme. Und ab und an ein Gesichtsöl. Also nicht sooo viel.
    Eure Layering-Tips sind aber echt klasse!

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav
    http://adelineundgustav.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja lustig, dass du auch die Effaclar Duo und das Intense Serum benutzt! Ich nämlich auch und komme super damit klar :)

    Alles Liebe

    Elisa

    AntwortenLöschen